Bombenalarm am Gymnasium Tutzing - Polizei durchsucht Gebäude

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing - Polizei durchsucht Gebäude

Van Gaal baggert offenbar weiter 

Gerüchte um Müller reißen nicht ab

+
Thomas Müller vom FC Bayern.

München - Neuen Gerüchten zufolge hat Manchester United mit Ex-Bayern-Trainer Louis van Gaal ein konkretes Angebot für Bayern-Star Thomas Müller abgegeben.

Die Gerüchte ziehen nicht ab. Manchester United, derzeitiger Arbeitgeber vom ehemaligen Bayern-Coach Louis van Gaal, lässt offenbar nicht locker und hat laut dem Sportsender ESPN ein konkretes Angebot für Thomas Müller abgegeben. Demnach sollen die Engländer rund 30 Millionen Pfund (umgerechnet knapp über 40 Millionen Euro) für den Bayern-Star bieten.

Müller zu Manchester United? Wilde Spekulation!

Zuletzt war sogar von einem 62-Millionen-Euro-Angebot die Rede. Dass van Gaal und Thomas Müller ein gutes Verhältnis haben, ist kein Geheimnis. Schließlich gelang Müller 2009 unter dem Holländer der Durchbruch im Bayern-Dress. 

Dennoch: ein Transfer Müllers zu ManU scheint absolut unrealistisch. Zum einen wird den Bayern 40 Millionen für einen Spieler wie Müller deutlich zu wenig zu sein. Laut dem Fußball-Portal transfermarkt.de liegt der Marktwert des Weltmeisters bereits bei 55 Millionen Euro. Zum anderen hat Müller beim FC Bayern noch einen Vertrag bis Sommer 2019. Das Gerücht entspricht somit eher einer Wunschvorstellung von Manchester United und Louis van Gaal als der Wirklichkeit.

kus

Auch interessant

Meistgelesen

Lahm zum Abschied in die Hall of Fame des FC Bayern aufgenommen
Lahm zum Abschied in die Hall of Fame des FC Bayern aufgenommen
Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
Erste Spieler-Fotos von neuem Bayern-Heimtrikot aufgetaucht?
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
„Satt und müde“: So lautet die Saisonbilanz der Bayern-Fans 
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“
Kroos über Bayern-Rückkehr: „Wird nicht passieren“

Kommentare