Wirbel um Vergleich

ManU größer als der FCB? Schweinsteiger rudert zurück

+
Bastian Schweinsteiger.

München - Bastian Schweinsteiger hat bei seiner ersten Pressekonferenz von und mit Manchester United die FCB-Fans erzürnt. Anschließend relativierte er seine Aussage.

Schweinsteiger: „Bayern München ist ein großer Klub, aber Manchester United ist größer.“ United ist für Schweini sogar „der größte Klub der Welt“ und „noch populärer“ als der FCB. „Als wir in China waren, kannten uns die Leute. Aber in Amerika war Bayern nicht so groß“, sagte er. Bei den FCB-Fans sorgten diese Sätze für Wirbel. Auf Twitter versuchte Schweinsteiger nun, die Wogen zu glätten.

Er schrieb: „Mit meiner Aussage wollte ich lediglich zum Ausdruck bringen, dass Manchester United in den USA populärer ist. Sowohl der FC Bayern (…) als auch Manchester United sind Weltvereine mit unglaublichen Erfolgen und fantastischen Fans.“

Die Befürchtungen von Franz Beckenbauer, der Nationalmannschaftskapitän würde sich in England anstrengen müssen und hätte lieber in die USA wechseln sollen, wies er zurück. „Ich weiß nicht, wann Beckenbauer nach Amerika gegangen ist (mit knapp 32, Anm. der Red.). Ich bin 30. Es ist eine Herausforderung für mich, aber ich fühle mich sehr gut“, sagte er.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab

Kommentare