In den Südtiroler Bergen

Manuel Neuer wird im Urlaub überrascht - „Die ersten Arbeitskollegen hier getroffen“

Manuel Neuer tankt beim Wandern in Südtirol neue Kraft für die kommende Saison.
+
Manuel Neuer tankt beim Wandern in Südtirol neue Kraft für die kommende Saison.

Manuel Neuer macht derzeit Urlaub in Südtirol. Beim Wandern scherzte er über seine Teamkollegen und veralberte diese in einer Videobotschaft.

Südtirol - Zehn Tage nach dem Achtelfinal-Aus der deutschen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft hat DFB-Kapitän Manuel Neuer den Kopf offenbar wieder etwas frei bekommen. Beim Wandern in den Südtiroler Alpen machte er eine unvorhergesehene Entdeckung und bezog sofort seine Bayern-Kollegen ein.

Manuel Neuer: Bayern-Keeper veräppelt seine Kollegen mit lustigem Video beim Wandern

Bereits am Mittwoch zeigte sich der Bayern-Keeper auf einer Radltour nach Garmisch-Partenkirchen, nun meldete sich Neuer aus südlicheren und vor allem höheren Regionen. „Servus, Leute. Der Rucksack ist gepackt. Auf geht‘s zur nächsten Challenge, oben sieht man schon den Hochnebel“, meinte Neuer in seiner Instagram-Story. „Ich hoffe, das Wetter bleibt stabil und es sieht ja ganz gut aus. Ich bin hier im schönen Südtirol und gehe jetzt mal ganz kurz an die 3000 Meter hoch“, so der Torwart, der beim Anstieg am Freitagmorgen noch im T-Shirt unterwegs war.

Am Mittag postete er die nächste Story vom Berg, in der er auch etwas gegen seine Bayern austeilte. „So, kleines Zwischenfazit nach zweieinhalb Stunden: Die ersten Arbeitskollegen hier getroffen“, sprach Neuer in die Kamera und schwenkte zur Seite. Drei Gebirgsziegen machten es sich hinter dem Keeper auf einem Felsen gemütlich, von Neuer scheinen sie sich nicht beeindrucken zu lassen.

Manuel Neuer: Selbstlob oder lustiger Spruch? „Goat“-Aussage könnte missverstanden werden

Der Urlauber schickt den zweiten Spruch gleich hinterher. „Goat is back in die Alps“, scherzte Neuer - eine zweideutige Aussage. Denn das englische Wort für Ziege ist goat, insofern ergibt die Aussage Sinn. Im Internet hat sich der Ausdruck ‚GOAT‘ allerdings aus einem anderen Grund durchgesetzt, so dient das Wort auch als Abkürzung für ‚Greatest Of All Time‘, also ‚Beste*r aller Zeiten‘. Meint Neuer also sich selbst oder etwa seine Arbeitskollegen mit dem Spruch? Die Bayern posteten jedenfalls kurze Zeit später einen Ausschnitt des Clips.

Das anfangs angedeutete „stabile“ Wetter machte zum Unglück des Nationalspielers nicht mit, so präsentierte er sich bei seinem Ziegen-Video bereits in regenfester Outdoor-Montur. Es wird wohl nicht die letzte Botschaft des abenteuerlustigen Weltmeisters auf seiner Alpentour gewesen sein. (ajr)

Auch interessant

Kommentare