Er gibt sich mit Joker-Rolle zufrieden

Verkleideter FC-Bayern-Star: Erkennen Sie ihn?

+
Hätten Sie ihn erkannt? Mario Götze als Joker.

München - Die fünfte Jahreszeit hat auch die Säbener Straße erreicht. Ein Bayern-Profi ließ sich rechtzeitig zur Faschings-Hochzeit eine Joker-Maske verpassen. Nur: Wer ist es?

Die Augenhöhlen sind schwarz umrandet. Die Haare schimmern in leichtem Grünton. Der grell-rote Lippenstift zeichnet sich auf den Wangen fort und deutet ein schelmisches Grinsen an. Dazu ein weiß geschminktes Gesicht - fertig ist die Joker-Visage. Mit dieser Aufmachung läutet ein Bayern-Profi auf seinem Instagram-Profil die heiße Faschings-Zeit mit Rosenmontag und Faschingsdienstag ein.

Doch welcher Akteur von der Säbener gibt sich - freilich abseits des Platzes - mit der Joker-Rolle zufrieden? Es ist Mario Götze! Der 23-Jährige ackert seit Wochen für sein Comeback nach der schweren Adduktorenverletzung, die er sich am 8. Oktober bei der 0:1-Schmach der Nationalmannschaft in Irland zugezogen hatte.

Seit Anfang dieser Woche trainiert der Weltmeister-Macher wieder mit der Mannschaft. Bis zu seinem nächsten Spiel für die Roten wird es aber wohl noch etwas dauern. Gegen Verfolger Borussia Dortmund am 5. März wird er aber sicher dabei sein wollen. Bei seinem Ex-Klub kickt bekanntlich Pierre-Emerick Aubameyang - der Batman der Bundesliga. Und der Fledermausmann ist im fiktiven Gotham City der große Gegenspieler des Joker.

Auch interessant

Meistgelesen

Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Abschied von Lahm und Alonso: So läuft die Bayern-Meisterparty
Abschied von Lahm und Alonso: So läuft die Bayern-Meisterparty
Transferpläne: Zwei Profis können gehen - Ansage an Boateng
Transferpläne: Zwei Profis können gehen - Ansage an Boateng

Kommentare