Martinez bremst Thiago

Bangen um Ribéry - Götze in der Startelf?

+
Spielt Mario Götze gegen Borussia Dortmund auf der Position von Franck Ribéry?

München - Wer steht in der Startelf des FC Bayern München im Pokal-Finale gegen den BVB? Ein möglicher Kandidat dafür ist Mario Götze. Denn Franck Ribéry hat offenbar Probleme.

Mario Götzes erste Saison beim FC Bayern begann eher unschön. Der 37-Millionen-Euro-Neuzugang plagte sich zunächst noch mit einem Muskelbündelriss aus Dortmunder Zeiten herum und zog sich Ende August prompt noch einen Kapselriss zu, der ihn noch einmal zu fast zwei Monaten Zuschauen verdammte.

Bei seiner Rückkehr zeigte er dann aber schnell, dass er auch gegen seinen ehemaligen Verein kein Nervenflattern hat. Beim Stande von 0:0 wurde Götze gegen Dortmund am 23. November 2013 eingewechselt, kurz danach brachte er mit seinem Pike-Treffer die Bayern auf die Siegerstraße. Zwar ging das Rückspiel für die Bayern ordentlich in die Hose, doch bei dem 0:3 zuhause erwischte keiner der Bayern-Spieler einen besonders guten Tag.

Zuletzt zeigte sich Götze in stark aufsteigender Form. Gegen den Hamburger SV traf er zweimal und bereitete ein Tor durch Thomas Müller vor. Bei dem Spiel trat er auf der Position von Franck Ribéry an, dessen Form im letzten Monat trotz redlichen Bemühens eher stagnierte.

Nach Informationen der Sport Bild ist ein Einsatz Ribérys im Pokal-Finale gegen den BVB (Samstag, 20.00 Uhr. Wir tickern das Spiel live!) wohl auch eher zweifelhaft. Der Franzose klagt über Bandscheiben-Probleme. Alternativen auf der Position haben die Bayern einige: Neben Xherdan Shaqiri, der wieder im Mannschaftstraining dabei ist, kann auch Thomas Müller diese Position spielen. Und eben Mario Götze.

Nicht im Saison-Abschluss-Kracher gegen den BVB von Anfang an dabei ist wohl auch Thiago Alcantara. Zwar stand der Spanier gegen Stuttgart zumindest schon mal im Kader, doch Landsmann Javi Martinez warnte vor einem allzu frühen Einsatz: "Er hat eine gefährliche Verletzung. Wenn er nicht hundertprozentig fit ist, kann es durch einen zu frühen Einsatz wieder schlechter werden."

Von der Bank könnte Thiago aber wohl kommen. Auch beim Hinspiel in der Liga wurde Thiago eingewechselt. Beim Stand von 0:0. Das Endergebnis: 3:0 für die Bayern.

bix

Auch interessant

Meistgelesen

So kommen Sie noch an Tickets für den FC Bayern
So kommen Sie noch an Tickets für den FC Bayern
FCB sucht Flügelflitzer: Weltmeister empfiehlt Talent aus der Bundesliga
FCB sucht Flügelflitzer: Weltmeister empfiehlt Talent aus der Bundesliga
Uli Hoeneß: Das war seine legendäre Wutrede bei der JHV
Uli Hoeneß: Das war seine legendäre Wutrede bei der JHV
Goretzka-Wechsel: Statt Bayern doch nach Spanien?
Goretzka-Wechsel: Statt Bayern doch nach Spanien?

Kommentare