Vor Spiel gegen den FC Bayern

Gisdol: "Werden nicht in Ehrfurcht erstarren"

+
Markus Gisdol will sich vor den Bayern nicht verstecken. 

Zuzenhausen - Hoffenheims Trainer Markus Gisdol hat gegen den FC Bayern München einen mutigen Auftritt seines Teams angekündigt.

„Wir trauen uns auch gegen die Bayern eine Menge zu“, sagte Gisdol am Donnerstag. „Wir werden sicher nicht in Ehrfurcht erstarren, sonst machen die Bayern einen kaputt“, sagte er vor der Partie am Samstag (15.30 Uhr/Sky) in der Rhein-Neckar-Arena gegen den deutschen Rekordmeister. Allerdings konnten die Kraichgauer bislang in der Bundesliga noch nie gegen den Titelverteidiger gewinnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bittere Wende im Sané-Poker? Kleine Entscheidung hat angeblich massive Folgen für FCB
Bittere Wende im Sané-Poker? Kleine Entscheidung hat angeblich massive Folgen für FCB
Neuzugang bereits im Anflug? FC Bayern plant offenbar Winter-Transfer: Flick äußert sich
Neuzugang bereits im Anflug? FC Bayern plant offenbar Winter-Transfer: Flick äußert sich
Nach Bundesliga-Regeländerung spaltet Schiedsrichter-Boss den Doppelpass: „Wenn man sich die Szene genau ansieht“
Nach Bundesliga-Regeländerung spaltet Schiedsrichter-Boss den Doppelpass: „Wenn man sich die Szene genau ansieht“
Hausgemachter Zoff und mehr: Fünf Brennpunkte beim FC Bayern
Hausgemachter Zoff und mehr: Fünf Brennpunkte beim FC Bayern

Kommentare