Kleine Bayern wieder ohne Jungprofi

Verteidiger Awoudja muss operiert werden und fehlt mehrere Wochen

+
Maxime Awoudja im Zweikampf gegen Buchbachs Sammy Ammari.

Nach seiner Verletzung Mitte Juni fällt Bayern-Amateur Maxime Awoudja erneut wegen eines Risses an der Syndesmose am linken Sprunggelenk für mehrere Wochen aus.

Die Verletztenliste beim FC Bayern ist lang. Leon Goretzka musste vergangenen Dienstag sogar auf der Position des Linksverteidigers auflaufen. Nun reiht sich auch ein Spieler der zweiten Mannschaft ins Lazarett mit ein. Maxime Awoudja erlitt einen Riss der Syndesmose am linken Sprunggelenk. Der Innenverteidiger wird am Mittwoch operiert und fällt längere Zeit aus.

Für den 20-Jährigen ist es nicht die erste schwerere Verletzung. Mitte Juni zog er sich einen Innenbandanriss am Knie zu und musste zwei Monate pausieren. Zwischen diesen beiden Verletzungen lief Awoudja nur fünf Mal für die Amateure des Rekordmeisters auf.

Ein bitterer Rückschlag für die Karriere des jungen Innenverteidigers. Erst im August 2018 unterschrieb das bayerische Eigengewächs seinen ersten Profivertrag bis 2021. „Für mich und meine Familie geht ein Traum in Erfüllung“, freute sich Awoudja damals. Der 20-Jährige hat sich offenbar auch ins Notizbuch von Cheftrainer Niko Kovac gespielt und steht auf der B-Liste der Champions-League. 

Awoudja durchlief alle Jugendmannschaften des FC Bayern. In der letzen Saison war er mit 29 Einsätzen einer der Dauerbrenner der Bayern-Amateure (vier Tore, eine Torvorlage). Zuletzt erzielte er beim Heimspiel gegen Aschaffenburg ein Traum-Tor und war somit entscheidend am Unentschieden beteiligt.

Jan Ahrens

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kommt Pep Guardiola jetzt zurück zum FC Bayern? Sein Berater gibt ein Statement
Kommt Pep Guardiola jetzt zurück zum FC Bayern? Sein Berater gibt ein Statement
Thomas Müller spricht über möglichen FCB-Abschied im Sommer - schon 2014 wäre er fast gegangen
Thomas Müller spricht über möglichen FCB-Abschied im Sommer - schon 2014 wäre er fast gegangen
FCB-Trainer ab dem Sommer? Gute Chancen bei einem Kandidaten - er könnte Wunschspieler gleich mitbringen
FCB-Trainer ab dem Sommer? Gute Chancen bei einem Kandidaten - er könnte Wunschspieler gleich mitbringen
Thomas Tuchel zum FC Bayern? Interne Enthüllung von PSG: Hammer-Gerücht nimmt plötzlich neue Fahrt auf
Thomas Tuchel zum FC Bayern? Interne Enthüllung von PSG: Hammer-Gerücht nimmt plötzlich neue Fahrt auf

Kommentare