Rückkehr nach muskulären Problemen

Benatia zurück im Bayern-Training

+
Medhi Benatia hat das Training beim FC Bayern wieder aufgenommen.

 München- Das Lazarett lüftet sich weiter: Der FC Bayern München kann wohl in Kürze wieder auf Abwehrspieler Medhi Benatia zurückgreifen.

Der Kapitän der marokkanischen Nationalmannschaft ist nach überstandenen muskulären Problemen in Rücken und Oberschenkel am Donnerstag ins Mannschaftstraining der Münchner zurückgekehrt.

Benatia (27) verpasste wegen der Verletzung die vergangenen vier Pflichtspiele. Zuletzt kam er Mitte Februar beim Heimspiel des FC Bayern gegen den Hamburger SV (8:0) zum Einsatz, als er in der 59. Minute ausgewechselt wurde.

SID

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten

Kommentare