Milito "Klub-Fußballer des Jahres" - Sneijder schlägt Robben

+
UEFA-Boss Michel Platini gratuliert Diego Milito

Monaco - Bei der Verleihung der UEFA-Titel hat es Titel für Spieler des Champions-League-Siegers Inter Mailand geregnet. Der ebenfalls nominierte Arjen Robben ging leer aus.

Diego Milito von Inter Mailand wurde nicht nur als "Stürmer des Jahres" ausgezeichnet, sondern erhielt auch den Titel "Spieler des Jahres" der abgelaufenen Champions-League-Saison. Milito hatte im Finale gegen den FC Bayern beide Tore zum 2:0-Sieg erzielt.

Auch die drei weiteren Titel gingen an Spieler von Inter Mailand: Julio Cesar ist "Torhüter des Jahres", Maicon "Abwehrspieler des Jahres". In der Kategorie "Mittelfeldspieler des Jahres" hatte der nominierte Arjen Robben das Nachsehen gegenüber Wesley Sneijder.

Wesley Sneijder: Traumhochzeit in der Toskana

Traumhochzeit in der Toskana: In einer Kirche in Castelnuovo ­Berardenga/Toskana gaben sich Wesley Sneijder und TV-Moderatorin Yolanthe Cabau van ­Kasbergen (25) das Jawort. Es war eine Märchen-Hochzeit: Die ­Kutsche ­wurde von sechs weißen Pferden gezogen, nach der Zeremonie ließ das Paar weiße Tauben steigen. So hatte auch ­Jessey (3), Sohn aus Sneijders erster Ehe, ­seinen ersten großen Auftritt. © dpa
Traumhochzeit in der Toskana: In einer Kirche in Castelnuovo ­Berardenga/Toskana gaben sich Wesley Sneijder und TV-Moderatorin Yolanthe Cabau van ­Kasbergen (25) das Jawort. Es war eine Märchen-Hochzeit: Die ­Kutsche ­wurde von sechs weißen Pferden gezogen, nach der Zeremonie ließ das Paar weiße Tauben steigen. So hatte auch ­Jessey (3), Sohn aus Sneijders erster Ehe, ­seinen ersten großen Auftritt. © dpa
Traumhochzeit in der Toskana: In einer Kirche in Castelnuovo ­Berardenga/Toskana gaben sich Wesley Sneijder und TV-Moderatorin Yolanthe Cabau van ­Kasbergen (25) das Jawort. Es war eine Märchen-Hochzeit: Die ­Kutsche ­wurde von sechs weißen Pferden gezogen, nach der Zeremonie ließ das Paar weiße Tauben steigen. So hatte auch ­Jessey (3), Sohn aus Sneijders erster Ehe, ­seinen ersten großen Auftritt. © dpa
Traumhochzeit in der Toskana: In einer Kirche in Castelnuovo ­Berardenga/Toskana gaben sich Wesley Sneijder und TV-Moderatorin Yolanthe Cabau van ­Kasbergen (25) das Jawort. Es war eine Märchen-Hochzeit: Die ­Kutsche ­wurde von sechs weißen Pferden gezogen, nach der Zeremonie ließ das Paar weiße Tauben steigen. So hatte auch ­Jessey (3), Sohn aus Sneijders erster Ehe, ­seinen ersten großen Auftritt. © dpa
Traumhochzeit in der Toskana: In einer Kirche in Castelnuovo ­Berardenga/Toskana gaben sich Wesley Sneijder und TV-Moderatorin Yolanthe Cabau van ­Kasbergen (25) das Jawort. Es war eine Märchen-Hochzeit: Die ­Kutsche ­wurde von sechs weißen Pferden gezogen, nach der Zeremonie ließ das Paar weiße Tauben steigen. So hatte auch ­Jessey (3), Sohn aus Sneijders erster Ehe, ­seinen ersten großen Auftritt. © dpa
Traumhochzeit in der Toskana: In einer Kirche in Castelnuovo ­Berardenga/Toskana gaben sich Wesley Sneijder und TV-Moderatorin Yolanthe Cabau van ­Kasbergen (25) das Jawort. Es war eine Märchen-Hochzeit: Die ­Kutsche ­wurde von sechs weißen Pferden gezogen, nach der Zeremonie ließ das Paar weiße Tauben steigen. So hatte auch ­Jessey (3), Sohn aus Sneijders erster Ehe, ­seinen ersten großen Auftritt. © dpa
Traumhochzeit in der Toskana: In einer Kirche in Castelnuovo ­Berardenga/Toskana gaben sich Wesley Sneijder und TV-Moderatorin Yolanthe Cabau van ­Kasbergen (25) das Jawort. Es war eine Märchen-Hochzeit: Die ­Kutsche ­wurde von sechs weißen Pferden gezogen, nach der Zeremonie ließ das Paar weiße Tauben steigen. So hatte auch ­Jessey (3), Sohn aus Sneijders erster Ehe, ­seinen ersten großen Auftritt. © dpa

Die Trophäen wurden am Rande der Champions-League-Auslosung am Donnerstag in Monaco verliehen.

al.

 

Auch interessant

Kommentare