FCB adelt den (Ex-)Ersatz-Keeper

Mr. Unüberwindbar: Bayern verleiht Ulreich den Neuer-Hashtag

+
Sven Ulreich wird beim FC Bayern derzeit hart gefeiert.

Sven Ulreich hat gegen PSG bewiesen, dass er aktuell ein würdiger Vertreter von Manuel Neuer ist. Der FC Bayern „vermachte“ ihm daher dessen Hashtag.

München - In den ersten Partien nach der Verletzung von Kapitän Manuel Neuer hatte auch Sven Ulreich keinen wirklich einfachen Stand. So patzte der Ex-Keeper des VfB Stuttgart gegen den VfL Wolfsburg und Hertha BSC entscheidend, was dem Rekordmeister nicht nur Punkte kostete, sondern auch Ulreich ordentlich Kritik einbrachte. 

In den letzten Wochen aber hat sich der 29-Jährige deutlich gesteigert. Erst brachte er die Bayern mit seiner entscheidenden Parade im Elfmeterschießen gegen RB Leipzig ins Achtelfinale, nun feierte er beim 3:1-Erfolg gegen PSG am Dienstag sein Meisterstück

Zwei Mal hielt Ulreich gegen Neymar und Kylian Mbappe überragend und wurde im Anschluss zurecht gefeiert. Das ging sogar so weit, dass Ulreich jetzt den Hastag von Neuer „bekam“. Der Nationalkeeper wurde in der Regel #ManuTheWall genannt. Nach dem Spiel gegen den französischen Meister veröffentlichte der FC Bayern aber einen Tweet mit #SvenTheWall.  

Sven Ulreich hat gegen PSG bewiesen, dass er aktuell ein würdiger Vertreter von Manuel Neuer ist. Der FC Bayern „vermachte“ ihm daher dessen Hashtag.

Hatte man vor zwei Monaten noch Bauchweh, dass der Ausfall von Neuer den FC Bayern erheblich schwächen würde, so kann sich der Kapitän nun voll und ganz auf seine Genesung konzentrieren

fs

Auch interessant

Meistgelesen

Shitstorm im Netz gegen Rüpel Ribéry: Franzose mal wieder im Glück?
Shitstorm im Netz gegen Rüpel Ribéry: Franzose mal wieder im Glück?
Bayern-PK: Heynckes glaubt an WM mit Neuer - Thiago in Startelf gegen Wolfsburg 
Bayern-PK: Heynckes glaubt an WM mit Neuer - Thiago in Startelf gegen Wolfsburg 
So endete VfL Wolfsburg gegen FC Bayern München
So endete VfL Wolfsburg gegen FC Bayern München
Leerer Gästeblock gegen Besiktas? FC Bayern droht Ärger aus den eigenen Reihen
Leerer Gästeblock gegen Besiktas? FC Bayern droht Ärger aus den eigenen Reihen

Kommentare