Unter der Mauer durch ins Tor

Müller erklärt den Freistoß-Trick

+
Thomas Müller

München - Ein Freistoß-Treffer von Alonso brachte den Bayern am Samstag das 2:0 gegen Bremen. Mit Hilfe von Alaba und Müller hatte das Team die Bremer ausgetrickst - der Ball ging unter der Mauer durch direkt ins Tor.

In der 27. Minute gelang Xabi Alonso am Samstag im Spiel gegen Werder Bremen das 2:0. Zuvor hatten David Alaba und Thomas Müller aber bei dem Freistoß eine für das Tor entscheidende Vorarbeit geleistet: Die beiden Spieler hatten den Ball nacheinander überrannt. Als Alonso schließlich am Zug war, befand sich die Bremer Freistoßmauer bereits in der Luft und hatte so den Weg für den Tortreffer regelrecht frei gemacht.

"Ich dachte, wir stiften ein bisschen Verwirrung", erklärt Thomas Müller im Interview mit dem Kicker. "Mit dem Freistoß an sich hätte die Aktion aber nichts zu tun gehabt. "Es war nur Bewegung, damit man für den nächsten Angriff wieder fit ist."

Drei Mal die 1! Bayern schießt Werder aus der Arena - Bilder & Noten

Der FC Bayern München hatte die Partie gegen Werder Bremen schließlich mit dem traumhaften Ergebnis von 6:0 für sich entschieden. In der zweiten Spielhälfte wurde es allerdings etwas ruhiger - hätte der Spielstand auch zweistellig für die Bayern ausfallen können? "Sicher gehst Du bei einer 4:0-Führung nicht auf Teufel komm raus und mit allem Risiko auf das nächste Tor", räumt Müller ein. Zwar haben die Bayern ein 13-Punktepolster gegenüber Dortmund, doch zum derzeitigen Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach sind es nur vier Punkte Abstand. Auf die Gladbacher treffen die Münchner am Sonntag und deshalb warnt Müller schon mal: "Wenn wir Federn lassen, wird's wieder ganz eng."

lot

Auch interessant

Meistgelesen

Spielpraxis für Talente: Plant der FCB Kooperation mit Top-Klub?
Spielpraxis für Talente: Plant der FCB Kooperation mit Top-Klub?
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“
Renato Sanches: Champions-League-Finalist meldet Interesse
Renato Sanches: Champions-League-Finalist meldet Interesse

Kommentare