Muskelfaserriss

Ösi-Auswahl muss auf Alaba verzichten

+
David Alaba.

Wien - David Alaba vom FC Bayern München fällt für die Freundschaftsspiele der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft am 30. Mai gegen Island und am 3. Juni in Tschechien aus.

Der Außenverteidiger muss nach Angaben des Österreichischen Fußball-Bundes vom Dienstag wegen eines Muskelfaserrisses in der Bauchdecke rund vier Wochen lang passen. Zum Trainingsstart der Bayern für die neue Saison am 9. Juli sollte der 21-Jährige aber wieder fit sein. Alaba hatte sich die Verletzung unmittelbar vor dem Pokalfinale der Münchner gegen Borussia Dortmund zugezogen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts
Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Kommentare