Beängstigendes Verschwinden von Mutter (41) und Tochter (16): Wie vom Erdboden verschluckt

Beängstigendes Verschwinden von Mutter (41) und Tochter (16): Wie vom Erdboden verschluckt

Lizarazu, Sagnol, Robben und Co. 

Nach Frankreichs Final-Einzug: Bayerns Wahnsinns-Serie hält an

+
Corentin Tolisso hat durch den Final-Einzug mit Frankreich eine Serie des FC Bayern München verlängert.

Der FC Bayern Müchen war seit 1982 bei jeder Weltmeisterschaft immer mindestens mit einem Spieler im Endspiel vertreten. Durch Frankreichs Einzug ins Finale hält die Serie an. 

St. Petersburg - Mittelfeldspieler Corentin Tolisso hat durch den Final-Einzug mit der Fußball-Nationalmannschaft Frankreichs eine Serie des FC Bayern München verlängert. Seit 1982 war der deutsche Rekordmeister bei jeder Weltmeisterschaft immer mindestens mit einem Spieler im Endspiel vertreten.

1982, 1986, 1990, 2002 und 2014 stand das deutsche Team mit Münchner Spielern im Endspiel. In den anderen Fällen hießen die Bayern-Profis im Finale Jorginho (1994 mit Brasilien), Bixente Lizarazu (1998 mit Frankreich), Willy Sagnol (2006 mit Frankreich) und Arjen Robben (2010 mit den Niederlanden).

Auch lesenswert: So gratulierte der FC Bayern ihrem Final-Teilnehmer

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bisher erfolglos: Kovac möchte diese vier Spieler - einer spielte mal für die Löwen
Bisher erfolglos: Kovac möchte diese vier Spieler - einer spielte mal für die Löwen
Salihamidzic mit Blitz-Trip nach Paris - Macht er einen dieser Transfers perfekt?
Salihamidzic mit Blitz-Trip nach Paris - Macht er einen dieser Transfers perfekt?
Madrid statt München? FC Bayern kassiert im Transfer-Rennen nächsten Korb
Madrid statt München? FC Bayern kassiert im Transfer-Rennen nächsten Korb
Irgendwann bei Bayern? Kai Havertz über seine Zukunft „Wenn es dazu kommen sollte, wird ...“
Irgendwann bei Bayern? Kai Havertz über seine Zukunft „Wenn es dazu kommen sollte, wird ...“

Kommentare