1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

Nach Pokal-Kracher: So verabschiedet sich der FC Bayern von den Fans

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Florian weiß

Kommentare

21.12.2016, Fussball 1.Liga: FC Bayern - Leipzig
Nach dem Pokal-Spiel wird es besinnlich in der Arena. © MIS

Das Heimspiel im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund ist der letzte Auftritt des FC Bayern in diesem Kalenderjahr. Die Fans erwartet ein weihnachtlicher Ausklang in der Arena.

Wie schon in den vergangenen Jahren möchte sich der FC Bayern zum Jahresausklang gebührend von seinen Fans verabschieden. Bekanntlich ist der Kracher im DFB-Pokal zwischen dem Rekordmeister und Borussia Dortmund am Mittwoch (20.45 Uhr) das letzte Heimspiel 2017 der Roten in der Allianz Arena. Im Anschluss daran wird den Fans noch etwas Besinnlichkeit geboten.

Auf den Videowänden wird ein Weihnachtsvideo von Manuel Neuer, Thomas Müller, Franck Ribery und Co. gezeigt, anschließend singt der Medizinerchor München unter der Begleitung der Blaskapelle Höhenkirchen-Siegertsbrunn weihnachtliche Lieder. Die obligatorische Ehrenrunde der Mannschaft des FC Bayern als Dankeschön für die Unterstützung im Jahr 2017 darf natürlich nicht fehlen. Ob es wie in den vergangenen Jahren wieder eine Lasershow geben wird, ist noch nicht bekannt.

Für die Fans lohnt es sich also trotz der erwarteten Temperaturen um den Gefrierpunkt nach Abpfiff noch etwas auf den Rängen zu verweilen.

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant: Unter Dach und Fach - dieser Stürmer wechselt nach München

fw/Video: Glomex

Auch interessant

Kommentare