Nach der Keilerei: Wie viel Zoff verträgt der Erfolg?

+
Droht der Zwist zischen Robben und Ribéry die Ziele der Bayern zu gefährden?

München - Die gute Stimmung beim FC Bayern ist in Gefahr. Beim Abschlusstraining vor dem Bremen-Spiel würdigen sich die Streithähne Ribéry und Robben nicht eines Blickes. Es herrscht Eiszeit zwischen den Stars.

Das Abschlusstraining des FC Bayern am Freitag an der Säbener Straße: Die Stars bereiten sich auf das Auswärtsspiel in Bremen vor. Unter den Fans, die am Zaun versuchen, einen Blick auf das nichtöffentliche Training zu werfen, ist jedoch nicht das Duell mit Werder das Thema. Gesprochen wird über etwas anderes: Der Kabinenzoff zwischen Franck Ribéry und Arjen Robben in der Halbzeit des Spiels gegen Real Madrid. Und die Frage: Wie viel Zoff verträgt der Erfolg?

Das war passiert: Kurz vor der Halbzeit gab es einen Freistoß , Ribéry und Kroos waren als Schützen vorgesehen, beratschlagen, wer ausführt. Dann mischt sich Arjen Robben ein, er will, dass Kroos schießt. Robben und Ribéry streiten, es kommt zu Handgreiflichkeiten. Das alles vor zehn Millionen TV-zuschauern. Was die Zuschauer nicht sehen: In der Halbzeitpause eskaliert der Streit: Nach Informationen der Sport-Bild sollen sich Robben und Ribéry angeschrieen haben, und dann auch körperlich aneinandergeraten sein. Im Interview nach dem Spiel hatte Robben ein Veilchen unter dem rechten Auge.

Arjen Robben und Ehefrau Bernadien: Bilder des Oranje-Traumpaars

Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © AFP
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © dpa
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © AFP
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © sampics
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © sampics
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © sampics
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © sampics
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © sampics / Stefan Matzke
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © MIS
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © MIS
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © MIS
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © MIS
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © MIS
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © MIS
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © MIS
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © MIS
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © MIS
Arjen Robben ist seit dem 9. Juni 2007 mit Bernadien verheiratet. Der Dribbler und die schöne Blondine gaben sich am 9. Juni 2007 in Groningen das Jawort. Ihre beiden Kinder heißen Luka und Lynn. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des Oranje-Paares. © dpa

Im Abschlusstraining würdigten sich die beiden Bayern-Superstars jedenfalls keines Blickes. Kein Wort, keine Geste, kein Kontakt. Im halbstündigen Abschlussspiel waren Robben und Ribéry in einer Mannschaft - und spielten sich nicht einen einzigen Pass zu. Zwischen den Stars herrscht Eiszeit. Die Bayern wollen sich nicht zu dem Zoff äußern - aber sie dementieren auch nicht.

„Grundsätzlich gibt es immer Tabuzonen in einer Mannschaft. Ich bin der Meinung, Interna sollten auch Interna bleiben. Deswegen werde ich dazu keine Stellung nehmen“, sagte Trainer Jupp Heynckes. Auch nach mehrfacher Nachfrage wollte Heynckes nicht mehr sagen. Die Bayern schweigen den Vorfall tot. Am Mittwoch nach dem Real-Spiel wurden Ribery und Robben beim Vorstand zum Rapport bestellt, der Franzose bekam eine Geldstrafe. Und: Offenbar hat sich Ribéry auch vor der Mannschaft bei Robben entschuldigt.

Die Spielerfrauen des FC Bayern

Die Spielerfrauen des FC Bayern

Es stellt sich aber die Frage: Kann eine Mannschaft funktionieren, in der sich die beiden Topstars nicht leiden können? Gegen Real funktionierte die Zweckgemeinschaft, aber die gute Stimmung in der Mannschaft hat Risse bekommen. Und: Für Robben, der innerhalb der Mannschaft nur wenige echte Freunde hat, könnte ein Streit mit dem beliebten Ribéry auf Dauer unangenehm werden.

Einer, der solche Szenen kennt, ist Andreas Herzog, der zum Beispiel mit Oliver Kahn aneinander geriet. Er sagt der tz: „Grundsätzlich sollte man sich im Griff haben, aber der eine macht es halt so mit der Kritik, der andere so. Ich glaube, einem Philipp Lahm würde das nicht passieren, der ist dann schon ruhiger und besonnener. Aber der andere ist halt mehr gepushed. Übertreiben darf man es aber nicht, sonst wird man irgendwann auch mehr ernst genommen in der Mannschaft! Und wenn man die Medienlandschaft in München kennt - solche Aktionen werden gerne aufgegriffen!“

Kabinen-Zoff: Jetzt spricht Rummenigge

Jan Janssen, Michael Knippenkötter

Auch interessant

Meistgelesen

70 Millionen Euro günstiger? FC Bayern an England-Star dran - und das zum Schnäppchen-Preis
70 Millionen Euro günstiger? FC Bayern an England-Star dran - und das zum Schnäppchen-Preis
Nübel-Krach beim FC Bayern: Brazzo eiskalt? Neue Details zum Vertrag des Neuzugangs 
Nübel-Krach beim FC Bayern: Brazzo eiskalt? Neue Details zum Vertrag des Neuzugangs 
Neuzugang bereits im Anflug? FC Bayern plant Winter-Transfer
Neuzugang bereits im Anflug? FC Bayern plant Winter-Transfer
Hausgemachter Zoff und mehr: Fünf Brennpunkte beim FC Bayern
Hausgemachter Zoff und mehr: Fünf Brennpunkte beim FC Bayern

Kommentare