Profi-Debüt in der Königsklasse?

Dieser Nachwuchs-Ballermann des FC Bayern darf mit nach Glasgow

+
Manuel Wintheimer (Mitte) hat in dieser Saison in 22 Pflichtspielen 21 Treffer markiert. F: Leifer

Der FC Bayern verzichtet in Glasgow auf die Dienste des angeschlagenen Dauerbrenners Robert Lewandowski. Für den polnischen Superstar rückt Manuel Wintzheimer auf. Der Youngster darf von seinem Profi-Debüt träumen. 

U19-Nationalspieler Manuel Wintzheimer steht kurz vor der Erfüllung eines großen Traums. Der 18-Jährige darf sich Hoffnungen auf seinen ersten Profi-Einsatz im Trikot des FC Bayern machen. Der Rekordmeister verzichtet im Champions-League-Gruppenspiel gegen Celtic auf den am Oberschenkel lädierten Star-Stürmer Robert Lewandowski. "Wenn wir gegen Real Madrid gespielt hätten, wäre er möglicherweise mitgefahren", sagte Karl-Heinz Rummenigge vor dem Abflug nach Schottland über den Zustand des polnischen Nationalspielers. Der 29-Jährige verletzte sich am Samstagabend im Spitzenspiel gegen RB Leipzig bei seinem Treffer zum 2:0-Endstand und musste noch vor der Pause vom Feld. 

Da der bisher zu den Profis als Lewandowski-Backup berufene Regionalliga-Torjäger Kwasi Oykere Wriedt nicht für die Champions League gemeldet ist, beorderte Jupp Heynckes kurzerhand den Torjäger der U19 in den Kader für die Partie im Celtic Park. Damit belohnt der Altmeister auf der Bayern-Bank die bisher bärenstarke Saison von Junioren-Nationalspieler Wintzheimer.

In sieben Bundesliga-Spielen für die U19 traf der Mittelstürmer 12 Mal ins Schwarze. Für die kleinen Bayern war er in fünf Partien viermal erfolgreich. In der Youth League, der Champions League für Jugendmannschaften, erzielte er drei Treffer - zwei übrigens gegen den Celtic-Nachwuchs vor zwei Wochen. Für die U19-Nationalelf war er in dieser Spielzeit in allen fünf Länderspielen am Ball. Auch dort wieß er seine Klasse nach und traf beim 7:1 gegen Nordirland zweimal. 

Unter Carlo Ancelotti durfte Wintzheimer im Sommer auf der wenig erfolgreichen China-Reise bereits Profi-Luft schnuppern. Gegen Arsenal, Chelsea und Inter kam er ebenso zum Einsatz wie beim Audi Cup gegen den SSC Neapel. Jetzt könnte der 18-Jährige den nächsten großen Schritt in seiner Karriere machen. Die schottischen Fans sorgen im heimischen Stadion regelmäßig für Gänsehaut-Atmosphäre. Selbst gegnerische Teams schwärmen regelmäßig von der Stimmung im Celtic-Park. Manuel Wintzheimer darf die Atmosphäre am Dienstag aufsaugen und mit etwas Glück sein Pflichtspiel-Debüt vor dieser einzigartigen Kulisse feiern. 

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Verlängerung der Gnabry-Leihe nach Hoffenheim? Rummenigge spricht Klartext
Verlängerung der Gnabry-Leihe nach Hoffenheim? Rummenigge spricht Klartext
Achtelfinal-Gegner: Mit dieser Wahrscheinlichkeit wird es ein englisches Team
Achtelfinal-Gegner: Mit dieser Wahrscheinlichkeit wird es ein englisches Team
Verletzungsschock: Früchtl fehlt den Bayern wochenlang
Verletzungsschock: Früchtl fehlt den Bayern wochenlang
Tarnat schießt kleine Bayern zum Sieg gegen Reading
Tarnat schießt kleine Bayern zum Sieg gegen Reading

Kommentare