60-minütige individuelle Einheit

Badstuber zurück im Lauftraining

+
Holger Badstuber ist knapp drei Monate nach seiner schweren Oberschenkelverletzung auf den Trainingsplatz des FC Bayern München zurückgekehrt.

München - Holger Badstuber ist knapp drei Monate nach seiner schweren Oberschenkelverletzung auf den Trainingsplatz des FC Bayern München zurückgekehrt.

Der 25-Jährige bestritt am Montag an der Säbener Straße eine rund 60-minütige individuelle Einheit mit Konditions-, Ball- und Laufübungen, wie der deutsche Rekordmeister vermeldete. Der Verteidiger hatte sich Mitte September im Spiel gegen den VfB Stuttgart einen Muskelsehnenriss im Oberschenkel zugezogen und musste operiert werden. Wann Badstuber ins Teamtraining von Coach Pep Guardiola zurückkehren kann, sei unklar. Bis zur Winterpause werde er zunächst die Reha-Maßnahmen fortsetzen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

So kommen Sie noch an Tickets für den FC Bayern
So kommen Sie noch an Tickets für den FC Bayern
FCB sucht Flügelflitzer: Weltmeister empfiehlt Talent aus der Bundesliga
FCB sucht Flügelflitzer: Weltmeister empfiehlt Talent aus der Bundesliga
Uli Hoeneß: Das war seine legendäre Wutrede bei der JHV
Uli Hoeneß: Das war seine legendäre Wutrede bei der JHV
Goretzka-Wechsel: Statt Bayern doch nach Spanien?
Goretzka-Wechsel: Statt Bayern doch nach Spanien?

Kommentare