Neue Bestmarken, neue Satzung

Wie präsent wird Hoeneß auf der Bayern-JHV sein?

+
Uli Hoeneß wird auf der Jahreshauptversammlung 2014 fehlen, aber er wirft seinen Schatten bereits voraus.

München - Der FC Bayern München lädt zur Jahreshauptversammlung. Spannend ist, wie präsent der Name Uli Hoeneß im Audi Dome sein wird.

Das Bild ist, obwohl es schon ein Jahr alt ist, leicht wieder abzurufen: Der weinende Uli Hoeneß oben auf dem Podium bei der Jahreshauptversammlung des FC Bayern, in seinem Rücken der glänzende Champions League-Pokal, an seiner Seite die ihm Beifall spendende Klubführung, ihm zu Füßen die applaudierenden Fans. Heute wird es anders werden (Live-Ticker ab 19.00 Uhr).

Die glänzende Trophäe ist weg, ebenso wie Uli Hoeneß. Läuft alles nach Plan, sollte man sagen: vorerst weg. Man rechnet sowohl bei der Trophäe als auch beim Ex-Präsidenten, der gerade die Strafe für seine Steuerschulden absitzt, mit einer Rückkehr.

Es wird heute auf der Jahreshauptversammlung im Audi Dome nüchterner zugehen als im Vorjahr, aber eines ist ebenfalls klar: Die Bühne für große Momente ist auch für die Zukunft gesichert. Karl Hopfner, Karl-Heinz Rummenigge und ihre Kollegen werden dem Auditorium wieder Bestmarken präsentieren. „Es ist kein Geheimnis mehr, dass wir in der Saison 13/14 beim Umsatz erstmals die magische Marke von einer halben Milliarde Euro übertroffen haben“, sagte Rummenigge. Auch den Gewinn habe man „nachhaltig gesteigert“, so der Vorstandsvorsitzende. Der Überschuss soll sich heuer bei einem Umsatz von 528 Millionen auf 16,5 Millionen belaufen – damit wären die Werte aus dem Vorjahr (Umsatz 433 Millionen, Gewinn 14 Millionen) nochmal deutlich übertroffen. „Stolze Zahlen“, merkt Rummenigge an.

Nur 2006/07 erwirtschaftete der FC Bayern einen noch höheren Überschuss (damals 18,9 Millionen), von 2007 bis 2008 machten die Umsatzbilanzen das letzte Mal einen Sprung von guten 100 Millionen (von 226 auf 328). Von 2011/12 auf 2013/14 katapultierte der Umsatz auch gehörig nach oben, von 373 Millionen auf 433 Millionen. Die Gewinne lagen in den vergangenen beiden Jahren erstmals seit 2007 im zweistelligen Bereich (11 und 14 Millionen).

Die aktuellen Bilanzen verschönt zudem, dass die Allianz Arena 16 Jahre früher als eigentlich veranschlagt abbezahlt ist. Die Kosten von 346 Millionen Euro sind vollständig beglichen. Das bedeutet, dass den Münchnern künftig pro Jahr etwa 25 Millionen mehr zur Verfügung stehen.

Neben stolzen Zahlen wird der FC Bayern seinen Mitgliedern eine Satzungsänderung vorlegen. Bisher heißt es in Artikel 7, als Mitglied können nur unbescholtene Personen aufgenommen werden. Künftig soll der Passus so lauten: „Mitglied kann jede natürliche Person werden, die die Ziele des Klubs unterstützt.“ In Anbetracht der juristischen Verwicklungen von Hoeneß und Rummenigge in den letzten Monaten ist eine Überarbeitung der Satzung nötig.

Bilder: Das ist die neue Machtstruktur des FC Bayern

Bilder: Das ist die neue Machtstruktur des FC Bayern

Hoeneß hatte Anfang Mai auf einer Außerordentlichen Mitgliederversammlung sein Amt an Hopfner abgegeben, und schon damals aber angekündigt: „Das war’s noch nicht!“ Sobald er demnächst den Status Freigänger erhält, ist zunächst angedacht, dass er im Zuge seiner Resozialisierung in der Jugendabteilung des Vereins arbeitet. Ob er bei den Präsidentschaftswahlen 2016 wieder nach seinem alten Amt strebt, ist bis auf weiteres Spekulationsobjekt. Spannend wird es auch bei der Frage, wie präsent der Name Hoeneß heute Abend sein wird – und welcher Zungenschlag ihn begleitet.

Die Arena abbezahlt, Rekorde als Bilanzen: Der Blick richtet sich auf die Zukunft. Das Leistungszentrum für die Talente, das im Münchner Norden entstehen soll, wird in den nächsten Jahren – und damit auch heute Abend – in den Fokus rücken. Mit ihm Hoeneß, der die Jugendarbeit forcieren möchte. „Stehen Sie zu mir, diene ich diesem Verein, bis ich nicht mehr atmen kann“, hatte er vor einem Jahr gesagt. Es gibt vermutlich schlechtere Projektleiter.

von Andreas Werner

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ribéry und Alaba in Kitzbühel: „Das ist eine geile Stimmung!“
Ribéry und Alaba in Kitzbühel: „Das ist eine geile Stimmung!“
Hoeneß eilt nach Bayern-Sieg in die Kabine
Hoeneß eilt nach Bayern-Sieg in die Kabine
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Was Ancelotti am Freiburg-Spiel ein wenig gefiel
Was Ancelotti am Freiburg-Spiel ein wenig gefiel
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder schwarz</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder …

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder schwarz
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

25,50 €
HEILAND Doppelbockliqueur

Kommentare