Drei Mitglieder

Neuer Aufsichtsrat des FC Bayern gewählt

+
Neu im Aufsichtsrat: Rudolf Schels (65), 1. Vizepräsident des FC Bayern München.

München - Am Montag haben beim FC Bayern Nachwahlen für den Aufsichtsrat stattgefunden - es gibt drei neue Mitglieder.

Auf der ordentlichen Hauptversammlung der FC Bayern München AG am Montag, den 10. November 2014, fanden Nachwahlen für den Aufsichtsrat statt.

Drei Mitglieder wurden neu in den Aufsichtsrat gewählt:

* Dr. Markus Rieß (48), Vorstandsvorsitzender der Allianz Deutschland AG

* Rudolf Schels (65), 1. Vizepräsident des FC Bayern München eV

* Dr. Theodor Weimer (54), Sprecher des Vorstands der UniCredit Bank AG

Aufsichtsratsvorsitzender Karl Hopfner gratulierte zur Wahl: „Ich darf den drei neuen Mitgliedern zu ihrer Wahl in unseren Aufsichtsrat sehr herzlich gratulieren und wünsche uns allen eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit zum Wohle des FC Bayern München.“

Zwei bisherige Mitglieder sind aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden:Helmut Markwort (77), Herausgeber Nachrichtenmagazin Focus, und Dieter Rampl (67), ehemaliger Verwaltungsratsvorsitzender UniCredit Group. Beide sind mit Ende der Hauptversammlung am Freitag durch Niederlegung ihres Amtes aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden.

„Ich möchte mich im Namen des FC Bayern München und insbesondere im Namen des Aufsichtsrates sehr herzlich bei Helmut Markwort und Dieter Rampl für elf Jahre guter und erfolgreicher Zusammenarbeit bedanken,“ erklärt Karl Hopfner, „beide haben durch ihre Tätigkeit im Aufsichtsrat an der erfolgreichen Entwicklung des FC Bayern in den letzten Jahren mitgewirkt“.

Für Helmut Markwort ist aber nicht endgültig Schluss mit dem FC Bayern: Er wird weiterhin dem Verwaltungsbeirat des Vereins angehören.

In der anschließenden Aufsichtsratssitzung wurde Markus Rieß - neben den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden des Aufsichtsrates, Herrn Herbert Hainer (60, adidas AG) und Rupert Stadler (51, Audi AG) - zum dritten stellvertretenden Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt. Gemeinsam mit Karl Hopfner bilden sie künftig den Präsidialausschuss.

Der neue Aufsichtsrat

Der neue Aufsichtsrat der FC Bayern München AG setzt sich nun  wie folgt zusammen:

Vorsitzender: 

Karl Hopfner (62, Präsident FC Bayern München eV)

Stellvertretende Vorsitzende: 

Herbert Hainer (60, Vorstandsvorsitzender adidas AG)
Rupert Stadler (51, Vorstandsvorsitzender Audi AG)
Dr. Markus Rieß (48, Vorstandsvorsitzender Allianz Deutschland AG)

Mitglieder:

Timotheus Höttges (52, Vorstandsvorsitzender Deutsche Telekom AG) Rudolf Schels (65, 1. Vizepräsident FC Bayern München eV)
Dr. Edmund Stoiber (73, Bayerischer Ministerpräsident a.D.)
Dr. Theodor Weimer (54, Sprecher Vorstand UniCredit Bank AG)
Dr. Martin Winterkorn (67, Vorstandsvorsitzender Volkswagen AG)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Abschied von Lahm und Alonso: So läuft die Bayern-Meisterparty
Abschied von Lahm und Alonso: So läuft die Bayern-Meisterparty
Transferpläne: Zwei Profis können gehen - Ansage an Boateng
Transferpläne: Zwei Profis können gehen - Ansage an Boateng

Kommentare