Kältekammer im Reha-Bereich

Bayern rüstet auf: Jetzt müssen die Stars bibbern

München - Der FC Bayern baut derzeit seine medizinische Abteilung an der Säbener Straße um. Was die Stars der Münchner demnächst vor Ort vorfinden, hat Manuel Neuer schon einmal durchgemacht.

Einmal durchfrosten, bitte! Manuel Neuer ging am Montag in die Kältekammer. Der Keeper des FC Bayern nannte es in seinem Facebook-Eintrag ein Alternativ-Programm zur Hitze: "30 Sekunden bei minus 60 Grad, dann 3 Minuten bei minus 110 Grad. Celsius versteht sich..." Diese Maßnahme ist Teil eines Reha-Programms, um seine muskulären Blessuren zu bekämpfen. Das führt er allerdings jenseits der Säbener Straße durch - noch.

Bei der derzeitigen Hitze hätte ich ein Alternativprogramm: 30 Sekunden bei minus 60 Grad, dann 3 Minuten bei minus 110...

Posted by Manuel Neuer on Montag, 8. Juni 2015

Denn demnächst kann er die Frost-Therapie samt Mütze und Mundschutz auch am Trainingsgelände des Rekordmeisters durchführen. Denn die Münchner reformieren derzeit ihre medizinische Abteilung und schaffen einen eigenen Bereich für die Gesundheits- und Leistungsdiagnostik. Dieser soll mit Beginn der kommenden Saison unter der Leitung von Dr. Holger Broich in Betrieb genommen werden.

So verläuft der Umbau beim FC Bayern

So verläuft der Umbau beim FC Bayern - Bilder & Video

Damit erfüllt der Verein seinem Trainer Pep Guardiola einen großen Wunsch. So hofft er darauf, Verletzungen vorbeugen zu kommen - vor allem, um nicht noch so ein Seuchenjahr wie in der abgelaufenen Saison zu erleben. Die Kältekammer soll ihren Teil zur Regeneration beitragen. Sie besteht aus drei Räumen - mit minus zehn, minus 60 und minus 110 Grad. So wie bei Neuers aktuellem Reha-Programm.

Neben der Kältekammer soll im Erdgeschoss außerdem ein Schwimmbecken mit Hub- und Laufvorrichtung für das Reha-Programm verletzter Spieler installiert, Sauna und Dampfbad komplett erneuert werden. Zudem erhält der Therapie- und Fitnessbereich im ersten Stock einige neue Geräte und es entstehen zusätzliche Büros beziehungsweise Behandlungsräume für Fitnesstrainer und Physiotherapeuten.

mg

Rubriklistenbild: © facebook.com/manuel.neuer

auch interessant

Meistgelesen

FC Bayern bestätigt: Robben verlängert Vertrag
FC Bayern bestätigt: Robben verlängert Vertrag
Wildes Gerücht aus England: Mega-Angebot für Müller in Planung
Wildes Gerücht aus England: Mega-Angebot für Müller in Planung
Haftstrafe? Neuer Ärger für Xabi Alonso
Haftstrafe? Neuer Ärger für Xabi Alonso
Bayern-Quartett lässt Fans warten - aus kuriosem Grund
Bayern-Quartett lässt Fans warten - aus kuriosem Grund

Kommentare