Nicht mehr nach Doha

Schlägt Bayern ein neues Winter-Quartier auf?

+
Pep Guardiola bereitet den FC Bayern im Winter offenbar nicht mehr in Doha, sondern in Dubai auf die Rückrunde vor.

München - Für den FC Bayern könnte es nach vier Jahren nicht mehr nach Doha gehen. Einem Bericht zufolge steht das neue Ziel für das Winter-Trainingslager bereits fest.

Es war schon eine Art Stammadresse. In den vergangenen vier Jahren bezog der Tross des FC Bayern jeweils in Doha in Katar sein Wintertrainingslager und bereitete sich dort auf die Rückrunde vor. Doch das kann sich schon in der kommenden Winterpause ändern. Schon im Januar hatte Sport-Vorstand Matthias Sammer im Gespräch mit dem Münchner Merkur angedeutet, ein neues Ziel für das Winter-Quartier zu suchen.

Und nun scheint offenbar klar, wohin es im Januar 2015 gehen soll. Nach Informationen der Sport Bild zieht es die Münchner dann nach Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Dort soll Scheich Muhammad bin Raschid Al Maktum dem Bericht zufolge Trainingsplätze bei seiner Pferde-Rennbahn zur Verfügung stellen. Bestätigt ist das aber noch nicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten
Bayern empfängt Celtic: So knackt Jupp die Schotten

Kommentare