Schon wieder Gerüchte

TV-Reporter: Khedira wechselt zum FC Bayern

+
Sami Khedira.

München - Schon wieder tauchen Gerüchte auf, wonach Sami Khedira im Sommer zum FC Bayern wechselt. Doch diesmal kommt es von einem Vertrauten Pep Guardiolas.

Über einen Fakt herrschen kaum noch Zweifel. Sami Khedira wird seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei Real Madrid nicht verlängern und die Königlichen verlassen. Kein Wunder, kommt der 27-Jährige zuletzt kaum noch über die Reservistenrolle hinaus. Und auch die Verpflichtung des 21-jährigen Brasilianers Lucas Silva im Winter spricht nicht gerade für den Weltmeister.

Bloß wohin geht die Reise? Gerüchte gab es in den vergangenen Wochen schon viele - und eines wird nun wieder aufgekocht. Denn angeblich ist bereits fix, dass Khedira im Sommer zum FC Bayern wechselt. Das behauptet zumindest der spanische Journalist und Pep-Guardiola-Biograph Guillem Balagué. "Die Spieler von Real Madrid meinen, dass Khedira schon bei Bayern unterschrieben hat und im Sommer wechseln wird", berichtet der Sky-Sports-Korrespondent von Insider-Informationen.

Ähnliche Gerüchte hat es bereits im November gegeben, wonach der Wechsel in trockenen Tüchern sei. Der FC Bayern dementierte prompt. Auch jetzt scheint fraglich, ob der Nationalspieler in München überhaupt gebraucht wird. Denn im defensiven Mittelfeld um die derzeit Philipp Lahm, Thiago und Javi Martinez sowie David Alaba, Sebastian Rode, Bastian Schweinsteiger und Xabi Alonso herrscht auf der Sechs ein Überangebot.

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit
Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit
FC Bayern gibt Termin für Jahreshauptversammlung bekannt
FC Bayern gibt Termin für Jahreshauptversammlung bekannt

Kommentare