Entscheidung endgültig gefallen

Ribéry verlängert Vertrag bei Bayern: „München ist längst zur Heimat geworden“

+
Franck Ribéry spielt weiterhin im Bayern-Trikot.

Jetzt ist es offensichtlich amtlich! Franck Ribéry hat seinen Vertrag beim FC Bayern verlängert und wird auch nächste Saison für den Rekordmeister spielen.

München - Es hat lange gedauert, lange mussten die Fans des FC Bayern warten - doch jetzt ist es perfekt: Franck Ribéry hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim deutschen Rekordmeister um ein weiteres Jahr verlängert. Das bestätigte der Rekordmeister am Montagnachmittag. Ribéry selbst hatte den Vollzug bereits auf seinem Instagram-Account vermeldet und einen Foto der Vertragsunterschrift online gestellt, den Post aber schnellstens wieder gelöscht.

„Ich bin sehr glücklich, ein weiteres Jahr für diesen großen Klub spielen zu dürfen“, zeigte sich der 35-Jährige erfreut. „München ist für meine Familie und mich längst zur Heimat geworden und ich daher bin sehr stolz, das Trikot des FC Bayern auch in der neuen Saison tragen zu können.“

„Wir freuen uns sehr, dass uns Franck erhalten bleibt“, erklärte Sportdirektor Hasan Salihamidzic nach der Vertragsunterzeichnung, „Franck hat in dieser Saison sowohl in der Bundesliga als auch in der Champions League und im DFB-Pokal einmal mehr unter Beweis gestellt, zu welchen herausragenden Leistungen er fähig ist und welch‘ großartige Qualität in ihm steckt. Zudem ist er einer unser Publikumslieblinge.“

Wie wir bereits am Sonntag vermeldeten, sollte in dieser Woche die Vertragsunterschrift des 35-jährigen Franzosen erfolgen. Im Gegensatz zu Ribéry soll Arjen Robben seinerseits noch Zögern, seinen Kontrakt zu verlängern. Laut kicker soll er eine Entscheidung über seine Vertragsverlängerung nicht vor Pfingsten treffen wollen.

fw

Auch interessant

Meistgelesen

Besser als Barcelona und Real Madrid: Bayern stellt unglaublichen Rekord in der Champions League auf
Besser als Barcelona und Real Madrid: Bayern stellt unglaublichen Rekord in der Champions League auf
Carlo Ancelotti gewinnt 4:0 in der Champions League - und wird trotzdem danach rausgeworfen
Carlo Ancelotti gewinnt 4:0 in der Champions League - und wird trotzdem danach rausgeworfen
Live-Ticker: Lautern gewinnt durch späte Tore gegen Bayern 2
Live-Ticker: Lautern gewinnt durch späte Tore gegen Bayern 2
Ticketverkauf beim FC Bayern: Rekordmeister wird verklagt - Gericht fällt Urteil
Ticketverkauf beim FC Bayern: Rekordmeister wird verklagt - Gericht fällt Urteil

Kommentare