Kleine Bayern patzen erneut

Pleite in Fürth! War's das schon mit dem Aufstieg?

+
Darf doch wohl nicht wahr sein? Heiko Vogel musste nach Unstimmigkeiten mit dem Unparteiischen in der Nachspielzeit auf die Tribüne.

FC Bayern München II - Bittere Niederlage für die Mannschaft von Trainer Heiko Vogel. Im Nachholspiel am Dienstagabend unterlag sein Team der Reserve aus Fürth.

Herber Rückschlag für den FC Bayern II im Kampf und die Meisterschaft und den Aufstieg in die 3. Liga. Gegen die Kellerkinder aus Fürth setzte es eine 2:3-Niederlage am Dienstagabend. Im Duell der beiden Reserve-Teams verschlief der Nachwuchs des Rekordmeisters die erste Hälfte.

In der 21. Minute ging die zweite Mannschaft der SpVgg durch Benedikt Kirsch in Führung. Nach einem Freistoß von Florian Trinks konnte Keeper Ivan Lucic die Kugel nicht festhalten. Kirsch reagierte blitzschnell und staubte aus kurzer Entfernung zum 1:0 ab. Fünf Minuten später klingelte es dann erneut im Tor des Favoriten. Zlatko Tripic schnappte sich einen Fehlpass der Bayern und legte für Stefan Maderer auf, der aus zehn Metern erfolgreich zum 2:0 abschloss. Kurz vor dem Seitenwechsel versuchte Fürths Daniel Steininger zweimal sein Glück aus der Distanz, doch seine beiden Schüsse verfehlten den Kasten der kleinen Bayern.

Im zweiten Durchgang wollte die Elf um Kapitän Karl-Heinz Lappe die Partie zu drehen und verstärkte die Offensivbemühungen. In der 72. Minute markierte der Routinier nach Vorarbeit von US-Nationalspieler Julian Green den 1:2-Anschlusstreffer.

Die Hoffnung auf ein Remis platzte aber nur 180 Sekunden später. Nach Vorarbeit von Mergim Bajrami versenkte Daniel Steiniger das Leder aus zwölf Metern im linken Eck und sorgte für die Vorentscheidung. Fünf Minuten vor Schluss gelang Milos Pantevic noch der Treffer zum 2:3, doch die Hausherren brachten letztendlich den Sieg über die Zeit und sicherten sich im Abstiegskampf drei Punkte.

"Das Spiel haben wir in der ersten Halbzeit verloren", ärgerte sich Trainer Heiko Vogel bei fcbayern.de. "Wir haben schlecht verteidigt."

Das Thema Meisterschaft und der Aufstieg in die 3. Liga rückt für die zweite Mannschaft des Rekordmeisters damit in weite Ferne. Bei einem Spiel weniger hat der FC Bayern II bereits acht Punkte Rückstand auf den bis dato souveränen Spitzenreiter Jahn Regensburg.

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

TV-Kritik zum Bayern-Spiel: Make DELLE great again!!
TV-Kritik zum Bayern-Spiel: Make DELLE great again!!
Müller hadert: „Das war nicht so, wie wir es wollten“
Müller hadert: „Das war nicht so, wie wir es wollten“
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

6,65 €
Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

14,35 €
Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

12,35 €
Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Kommentare