Vor Spiel gegen Hertha BSC

Ticker: Wegen Trauerfall - Boateng springt  für Pep ein

+
Übernimmt die Rolle von Pep Guardiola bei der Spieltags-PK: Jerome Boateng steht den Journalisten Rede und Antwort.

München - Mit einem Sieg über Hertha BSC kann sich der FC Bayern die Herbstmeisterschaft sichern. Vor dem Spiel muss Guardiola eine traurige Nachricht verdauen. Die Pressekonferenz im Ticker.

## AKTUALISIEREN ##

+++ Damit ist die Pressekonferenz zum Spiel auch schon beendet. Zu einer möglichen Vertragsverlängerung haben wir zwar nichts Neues erfahren, aber laut "Sport1"-Informationen soll Boatengs Unterschrift unter einen Kontrakt bis 2021 kurz bevorstehen.

+++ Mittlerweile haben wir den Grund für Guardiolas Abwesenheit erfahren - es ist ein trauriger: Seine Cousine ist verstorben, weshalb der Trainer am Freitagmorgen in seine Heimat gereist ist. Er soll aber bereits am Abend zurückkehren, um sein Team am Samstag zu betreuen. Das Training leitete sein Co-Trainer Domenec Torrent.

+++ Der Weltmeister sieht sein Team natürlich klar in der Favoritenrolle: "Wir haben fast alle Spieler an Bord und sind super drauf. Aber wir wissen, dass wir noch besser spielen können."

+++ "Wir wollen von Anfang an Gas geben", erklärt Boateng, weiß aber auch: "Hertha hat gute Ergebnisse eingefahren und sie spielen richtig gut."

+++ Boateng gesteht, dass er sich besonders auf das Spiel freut: "Ich habe schon oft gegen Hertha gespielt. Es ist aber immer noch etwas Besonderes - Hertha ist mein Heimatverein."

+++ Los geht die wilde Fahrt mit dem Abwehr-Boss.

+++ Hoppla - Pep Guardiola hat sich für die PK abgemeldet! Private Gründe nennen die Roten als Grund. Statt des Trainers stellt sich Jerome Boateng den Fragen der Journalisten.

+++ Herzlich willkommen zum Live-Ticker zur Pressekonferenz vor dem Heimspiel des FC Bayern gegen Hertha BSC. Das Duell ist sogar ein echtes Topspiel, denn die Gäste stehen nach 13 Partien auf dem vierten Tabellenplatz. Die Elf von Trainer Pal Dardai verlor nur eines der vergangenen vier Ligaspiele. Das Wiedersehen mit Ex-Bayern-Profi Mitchell Weiser auf dem Platz muss allerdings leider verschoben werden: Der 21-Jährige muss wegen eines Außenbandanrisses im Sprunggelenk passen. Was Pep zu der Partie sagt? Bei uns im Live-Ticker erfahren Sie es! Die PK beginnt um 13.45 Uhr.

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit
Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit
FC Bayern gibt Termin für Jahreshauptversammlung bekannt
FC Bayern gibt Termin für Jahreshauptversammlung bekannt

Kommentare