"Retter Neuer"

Die Pressestimmen zu Gladbach - Bayern

+
Gladbachs Max Kruse (links) scheitert an Bayern-Torwart Manuel Neuer (rechts).

München - "Retter" Manuel Neuer steht bei den Pressestimmen zum Spiel Borussia Mönchengladbach gegen den FC Bayern München im Vordergrund.

Pressestimmen Gladbach - Bayern: Lob für "Retter" Neuer

Pressestimmen Gladbach - Bayern: Lob für "Retter" Neuer

Was schreibt man über ein torloses Bundesliga-Spiel zwischen dem Tabellenersten und dem Zweiten? Im Fall des FC Bayern, der auswärts gegen Borussia Mönchengladbach ran musste, konzentrieren sich einige Medien auf die starke Leistung von Bayern-Torwart Manuel Neuer. Der hat mit seinen Paraden wesentlich dazu beigetragen, den Bayern den einen Punkt zu sichern. "Neuer rettet Bayern einen Punkt", titelt das Portal Sport 1. Die "Bild"-Zeitung lobt "Neuers Weltklasse-Gala".  "Auf den Welttorhüter ist verlasst", meint die Süddeutsche Zeitung. "Neuers Paraden retten Bayern in Gladbach", schreibt die Homepage des Bezahlsenders Sky. Andere Medien loben das starke Auftreten der Borussen gegen die zuletzt übermächtig scheinenden Bayern. "Gladbach trotzt den Bayern ein 0:0 ab", schreibt der Kölner "Express". "Tendenz Tagessieg für Gladbach", meint die FAZ. Und die Sportschau meint: "Couragierte Borussia knöpft Bayern Punkt ab".

fro

Auch interessant

Meistgelesen

Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler holt der FC Bayern München 2017?
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler holt der FC Bayern München 2017?
Ancelotti nach Vancouver: Bayern-Coach hat vor allem eine Sache vor
Ancelotti nach Vancouver: Bayern-Coach hat vor allem eine Sache vor
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“

Kommentare