7:0-Gala gegen Donezk

Pressestimmen: "Bayern verprügelt Donezk"

Pressestimmen, FC Bayern München, Schachtjor Donezk
1 von 23
Klicken Sie sich hier durch die Pressestimmen zur Bayern-Gala gegen Donezk.
Pressestimmen, FC Bayern München, Schachtjor Donezk
2 von 23
tz
Pressestimmen, FC Bayern München, Schachtjor Donezk
3 von 23
Münchner Merkur
Pressestimmen, FC Bayern München, Schachtjor Donezk
4 von 23
Süddeutsche Zeitung
Pressestimmen, FC Bayern München, Schachtjor Donezk
5 von 23
Bild
Pressestimmen, FC Bayern München, Schachtjor Donezk
6 von 23
bild.de
Pressestimmen, FC Bayern München, Schachtjor Donezk
7 von 23
derwesten.de
Pressestimmen, FC Bayern München, Schachtjor Donezk
8 von 23
faz.net

München - Ungefährdet gewinnt der FC Bayern mit 7:0 im Rückspiel des Champions-League-Achtelfinals gegen Schachtjor Donezk und zieht somit souverän ins Viertelfinale der Königsklasse ein. Das schreibt die Presse zum Spiel.

Entspannter Rekord-Abend für den FC Bayern: Nach einem Blitz-Platzverweis für Schachtjor Donezk stürmte der Titelanwärter mit einem 7:0 (2:0) als erster Club problemlos zum 14. Mal in das Viertelfinale der Champions League. Weltmeister Thomas Müller mit einem Doppelpack, Jérôme Boateng, Franck Ribéry, Tor-Debütant Holger Badstuber, Robert Lewandowski und Mario Götze sorgten am Mittwochabend für die Einstellung des Königsklassen-Rekords des deutschen Fußball-Rekordmeisters. So hoch hatten die Bayern bislang nur vor genau drei Jahren gegen den FC Basel gewonnen.

Auch interessant

Meistgesehen

Hier überzeugt Manuel Neuers Nina im Sattel
Hier überzeugt Manuel Neuers Nina im Sattel
Krone, Sonne, Spaß im Pool: Die Urlaubsbilder der Bayern-Stars
Krone, Sonne, Spaß im Pool: Die Urlaubsbilder der Bayern-Stars

Kommentare