7:0-Gala gegen Donezk

Pressestimmen: "Bayern verprügelt Donezk"

Pressestimmen, FC Bayern München, Schachtjor Donezk
1 von 23
Klicken Sie sich hier durch die Pressestimmen zur Bayern-Gala gegen Donezk.
Pressestimmen, FC Bayern München, Schachtjor Donezk
2 von 23
tz
Pressestimmen, FC Bayern München, Schachtjor Donezk
3 von 23
Münchner Merkur
Pressestimmen, FC Bayern München, Schachtjor Donezk
4 von 23
Süddeutsche Zeitung
Pressestimmen, FC Bayern München, Schachtjor Donezk
5 von 23
Bild
Pressestimmen, FC Bayern München, Schachtjor Donezk
6 von 23
bild.de
Pressestimmen, FC Bayern München, Schachtjor Donezk
7 von 23
derwesten.de
Pressestimmen, FC Bayern München, Schachtjor Donezk
8 von 23
faz.net

München - Ungefährdet gewinnt der FC Bayern mit 7:0 im Rückspiel des Champions-League-Achtelfinals gegen Schachtjor Donezk und zieht somit souverän ins Viertelfinale der Königsklasse ein. Das schreibt die Presse zum Spiel.

Entspannter Rekord-Abend für den FC Bayern: Nach einem Blitz-Platzverweis für Schachtjor Donezk stürmte der Titelanwärter mit einem 7:0 (2:0) als erster Club problemlos zum 14. Mal in das Viertelfinale der Champions League. Weltmeister Thomas Müller mit einem Doppelpack, Jérôme Boateng, Franck Ribéry, Tor-Debütant Holger Badstuber, Robert Lewandowski und Mario Götze sorgten am Mittwochabend für die Einstellung des Königsklassen-Rekords des deutschen Fußball-Rekordmeisters. So hoch hatten die Bayern bislang nur vor genau drei Jahren gegen den FC Basel gewonnen.

auch interessant

Meistgesehen

Bilder: Der FC Bayern triumphiert beim Telekom Cup
Bilder: Der FC Bayern triumphiert beim Telekom Cup
Hoeneß zu Besuch - Badstuber vor dem Absprung? Bilder aus Doha
Hoeneß zu Besuch - Badstuber vor dem Absprung? Bilder aus Doha
Badstubers Vorgänger: Die Leihgeschäfte des FC Bayern
Badstubers Vorgänger: Die Leihgeschäfte des FC Bayern

Kommentare