Rückspiel des Halbfinals 

Real Madrid gegen FC Bayern München: Highlights der Champions League im Video

+
Am Dienstag fand das Halbfinal-Rückspiel der Champions League zwischen Real Madrid und dem FC Bayern München statt.

Im Halbfinal-Rückspiel der Champions League empfing Real Madrid am Dienstag den FC Bayern München. So sehen Sie die Highlights der Champions League im Video.

Update vom 25. Mai 2018: Am kommenden Samstag steigt das Finale der Champions League. Das gegen den FC Bayern siegreiche Real Madrid trifft in Kiew auf den FC Liverpool. So sehen Sie das Champions-League-Finale live im TV und im Live-Stream

Update vom 18. Mai 2018: Die Meisterschaft war schon im April fix, während der FC Bayern in der Champions League dramatisch an Real Madrid scheiterte. Nun kann der FCB im letzten Spiel von Trainer Jupp Heynckes noch den DFB-Pokal gewinnen und das Double holen. Wir verraten Ihnen, wie Sie das DFB-Pokal-Finale FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 4. Mai 2018: In der Bundesliga empfängt der schon abgestiegene 1. FC Köln den deutschen Meister FC Bayern München. Wir verraten Ihnen, wie Sie die Begegnung live im TV und im Live-Stream verfolgen können

Update vom 1. Mai 2018: Der FC Bayern München hat den Einzug ins Finale der Champions League knapp verpasst. Der deutsche Rekordmeister kam im Halbfinal-Rückspiel gegen Real Madrid nicht über ein Remis hinaus. Im Folgenden sagen wir Ihnen, wo und wie Sie die Highlights der Begegnung sehen können.

Real Madrid - FC Bayern München: Highlights der Champions League im Video auf zdf.de

Sie suchen die besten Szenen, die Tore und die Höhepunkte des Champions-League-Spiels Real Madrid gegen FC Bayern? Die Videos finden Sie auf zdf.de. Auf der Seite können Sie alle Höhepunkte des Spiels in der Wiederholung nochmals sehen. Die Highlights kann man über den Webbrowser auf jedem Rechner, Laptop, Tablet und Smartphone sehen.

Real Madrid - FC Bayern München: Highlights der Champions League im Video auf sky.de

Auch Sky zeigt nach Spielende die Höhepunkte des Champions-League-Spiels Real Madrid gegen Bayern München. Die Highlights gibt es als Videos auf sky.de.

Real Madrid - FC Bayern München: Highlights der Champions League im Video auf uefa.com

Der europäische Fußball-Verband UEFA bietet auf seiner Seite nach Spielende ebenfalls die besten Szenen des Hinspiels zwischen Real Madrid und dem FC Bayern München. Übrigens: Die UEFA zeigt die Höhepunkte aller Champions-League-Begegnungen.

Real Madrid gegen FC Bayern München: Vorbericht

Madrid - Es ist eines der größten und spannendsten Spiele, das Europa zu bieten hat: Wenn Real Madrid auf den FC Bayern München trifft, schauen nicht nur in Spanien und Deutschland die Menschen auf den Bildschirm. Sämtliche Fußballfans Europas werden heute Abend gebannt vor ihren Fernsehern sitzen und sich das Rückspiel des Champions-League-Halbfinales anschauen. Und das zurecht: Real gegen Bayern verspricht Spannung, Tore und Weltstars. 

Real Madrid: Retten die Königlichen heute den Vorsprung über die Zeit?

1:2 zeigte die Anzeigetafel der Allianz Arena nach gespielten 90 Minuten am Mittwochabend an - ein Tor für den FC Bayern München, zwei für Real Madrid. Die Madrilenen waren nach der Partie durchaus zufrieden mit dem Auswärtssieg, bringt dieser die Spanier doch in eine ausgesprochen gute Ausgangsposition für das heutige Rückspiel. 

„Wir können sehr glücklich und zufrieden sein mit dem Ergebnis. In München zu gewinnen ist nicht einfach, das wissen wir. Wir sind zufrieden, aber wir wissen, dass wir im Rückspiel noch leiden müssen, um unser Ziel zu erreichen“, sagte der Trainer der Königlichen, Zinedine Zidane, nach der Partie

Der Sieg gelang, obwohl die Defensive des FC Bayern den Superstar von Real, den Portugiesen Cristiano Ronaldo, fast gänzlich ausschalten konnte. Kaum einmal erschien der 33-jährige Stürmer gefährlich vor dem Tor von Sven Ulreich. Dafür aber gelangen Linksverteidiger Marcelo und dem Talent Marco Asensio die Tore zum 1:1 (43.) und 1:2 (56.). Im Estadio Santiago Bernabeu soll nun der Vorsprung über die Zeit gebracht werden und die dritte Finalteilnahme in Folge gesichert werden. 

FC Bayern München: Gelingt Jupp heute doch noch der Final-Einzug?

Da dürfte der FC Bayern München aber etwas dagegen haben. Beim Hinspiel in München konnte der deutsche Rekordmeister Chance um Chance erspielen. Einzig die Tore fehlten. Ribéry, Lewandowski und Müller vergaben alle aus aussichtsreichen Positionen. 

Doch neben der Niederlage mussten die Bayern einen weiteren Schlag hinnehmen: Arjen Robben musste bereits nach wenigen Minuten das Spielfeld verlassen. Nach einer halben Stunde gesellte sich dann Innenverteidiger Jerome Boateng zum Niederländer ins Lazarett. Der deutsche Nationalspieler hatte nach einem Sprint im Mittelfeld Schmerzen im Oberschenkel und humpelte vom Platz. Boateng wird wohl für mehrere Wochen ausfallen, im schlimmsten Fall ist sogar die WM in Gefahr. 

Beim Rückspiel in Madrid können wohl beide Akteure den Münchnern nicht mehr helfen. Doch trotz alledem zeigt sich die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes optimistisch: „Wir haben in Madrid schon 2:1 gewonnen, da ist noch einiges drin. Wir müssen diesen Respekt, der gar nicht nötig ist, ablegen - da braucht es eine andere Killermentalität“, sagte beispielsweise Thomas Müller nach dem Spiel. 

Sollte es den Bayern gelingen, diese Einstellung tatsächlich zu finden, ist im Rückspiel in Madrid noch alles drin. Spannung ist also vorprogrammiert. 

Anpfiff der Begegnung Real Madrid gegen den FC Bayern München im Santiago Bernabeu ist heute um 20.45 Uhr. In unserem TV-Guide verraten wir Ihnen, wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Real Madrid - FC Bayern München: Champions League heute live im Free-TV im ZDF

Der öffentlich-rechtliche Fernsehsender ZDF überträgt das Halbfinal-Rückspiel der UEFA Champions League live und in voller Länge. Somit können Fußballfans in Deutschland aufatmen und die Partie Real Madrid gegen den FC Bayern München gemütlich daheim vor dem Fernseher verfolgen. Moderiert wird die Übertragung aus der spanischen Hauptstadt von Jochen Breyer, als Experte ist Oliver Kahn im Einsatz.

Die Übertragung im Zweiten beginnt um 20.15 Uhr, Anpfiff der Begegnung ist dann eine halbe Stunde später, um 20.45 Uhr. ZDF-Reporter Oliver Schmidt kommentiert.

Real Madrid - FC Bayern München: Champions League heute im Live-Stream des ZDF

Das ZDF bietet neben seinem TV-Programm auch einen kostenlosen Live-Stream im Internet. Somit können Sie auch via PC, Smartphone oder Tablet den Halbfinal-Kracher verfolgen. An den Übertragungszeiten verändert sich hierbei nichts. 

Zudem hat das ZDF auch eine passende App entwickelt, mit der Sie das Spiel auf Ihrem Smartphone oder Tablet verfolgen können. Mit einem Apple-Gerät finden Sie diese im iTunes-Store, mit einem Android-Gerät im Google Play Store

Hinweis der Redaktion: Sollten Sie beabsichtigen, die Partie Real Madrid gegen den FC Bayern München via Live-Stream zu verfolgen, ist es ratsam, auf eine stabile WLAN-Verbindung zu achten. Besteht diese nicht, kann es dazu kommen, dass Ihr monatliches mobiles Datenvolumen schnell aufgebraucht sein wird. Im schlimmsten Fall können hierbei für Sie hohe Folgekosten entstehen. 

Real Madrid - FC Bayern München: Champions League heute live im Pay-TV auf Sky

Auch der Pay-TV-Sender Sky überträgt die Partie Real Madrid gegen den FC Bayern München live und in voller Länge. Auf den Kanälen Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD zeigt Sky ab 19.30 Uhr die Vorberichterstattung zum Halbfinal-Rückspiel der Champions League. Ab spätestens 20.45 Uhr dann sendet Sky live aus dem Estadio Santiago Bernabeu in Madrid. Das Spiel wird von Wolff Fuss kommentiert.

Im Anschluss an die Partie werden die 90 Minuten ausführlich von einer Experten-Runde analysiert. 

Real Madrid - FC Bayern München: Champions League heute im Live-Stream via Sky Go

Und auch Sky bietet neben der TV-Übertragung einen Live-Stream im Internet an, über den Streaming-Dienst Sky Go. Hierfür müssen Sie sich lediglich mit Ihren persönlichen Kundendaten einloggen und den entsprechenden Live-Stream auswählen. An den Übertragungszeiten ändert sich auch hierbei nichts. 

Für die einfachere Bedienbarkeit hat Sky auch für den Streaming-Dienst eine passende App entwickelt. Die finden Sie mit einem Android-Gerät im Google Play Store, mit einem Apple-Gerät im iTunes-Store

Champions League live bei Sky - hier Abo bestellen

Sie sind noch kein Sky-Abonnent und wollen es gerne werden? Sie wollen alle Champions-League-Spiele live? Unser Angebot für Sie: Hier können Sie extragünstig das Paket Sky Sport buchen (Partnerlink). 

Und das Beste: Sie können direkt nach Abo-Abschluss das obige Spiel über Sky Go sofort live anschauen.

Champions League live bei Sky über Sky Ticket bestellen - und dieses Spiel gleich losstreamen

Für alle Sport-Fans hat Sky Ticket derzeit für kurze Zeit ein ganz starkes Spezial-Angebot: Den restlichen April UND den kompletten Mai können Sie für zusammen 9,99 Euro bestellen. Den ganzen Sport in der entscheidenden Phase! Mit dabei u.a.: Champions League, Europa League, Bundesliga und auch andere Sportarten abseits des Fußballs.

Normalerweise kostet bereits das Supersport-Tagesticket 9,99 Euro – über unseren Partnerlink können Sie sich das ganze Angebot bis Ende Mai für diesen Preis sichern.

Sky Ticket ist kein klassisches Abo-Angebot, Sie sollten das Monatsticket allerdings kündigen, wenn Sie nicht möchten, dass es sich automatisch um einen Monat verlängert.

Mehr Infos zum sogenannten End-of-Season-Special-Ticket von Sky für 9,99 Euro finden Sie hier.

Real Madrid - FC Bayern München: Champions League heute im kostenlosen Live-Stream im Internet

Auch wenn das bei dieser Partie völlig unnötig ist, erwähnt werden soll es im Folgenden trotzdem: Zu solchen Highlights wie der Partie Real Madrid gegen den FC Bayern München gibt es im Internet eine Vielzahl kostenloser Live-Streams. Allerdings müssen Sie hierbei mit einer deutlich schlechteren Qualität von Ton und Bild zurechtkommen. Zudem ist der Kommentar zumeist in einer anderen Sprache gehalten. 

Und: Der Europäische Gerichtshof hat unlängst geurteilt, dass das Schauen solcher Live-Streams illegal ist. Aus diesem Grund (und weil es für diese Partie legale und kostenlose Live-Streams gibt, siehe oben) raten wir Ihnen deutlich davon ab. Unsere Redaktion hat für Sie eine Liste der kostenlosen und legalen Streaming-Anbieter zusammengestellt. 

Real Madrid - FC Bayern München: Champions League heute im Live-Ticker von tz.de

Wie üblich bei Spielen des FC Bayern München, wird auch das Halbfinal-Rückspiel von unserer Redaktion live für Sie getickert. Somit verpassen Sie keine wichtige Spielszene, kein Tor und keine gelbe Karte. Schon vorab können Sie sich auf unserer Homepage über das Halbfinal-Rückspiel der Champions League zwischen Real Madrid und den Bayern informieren. Hier geht‘s zum Live-Ticker des Halbfinals Real Madrid gegen FC Bayern.

Nach Abpfiff des Spiels finden Sie zudem einen ausführlichen Spielbericht sowie die Noten der Spieler und die wichtigsten Stimmen zusammengefasst auf tz.de.

Real Madrid - FC Bayern München: Die letzten zehn Begegnungen

Wettbewerb

Datum

Begegnung

Ergebnis

Champions League Halbfinale

25.04.2018

FC Bayern München - Real Madrid

1:2

Champions League Viertelfinale

18.04.2017

Real Madrid - FC Bayern München

4:2 n.V.

Champions League Viertelfinale

12.04.2017

FC Bayern München - Real Madrid

1:2

Champions League Halbfinale

29.04.2014

FC Bayern München - Real Madrid

0:4

Champions League Halbfinale

23.04.2014

Real Madrid - FC Bayern München

1:0

Champions League Halbfinale

25.04.2012

Real Madrid - FC Bayern München

3:4 n.E.

Champions League Halbfinale

17.04.2012

FC Bayern München - Real Madrid

2:1

Champions League Achtelfinale

07.03.2007

FC Bayern München - Real Madrid

2:1

Champions League Achtelfinale

20.02.2007

Real Madrid - FC Bayern München

3:2

Champions League Achtelfinale

10.03.2004

Real Madrid - FC Bayern München

1:0

Auch interessant

Meistgelesen

Kovac äußert sich zu Kai Havertz: „Dann gibt es ein Hauen und Stechen“
Kovac äußert sich zu Kai Havertz: „Dann gibt es ein Hauen und Stechen“
Jungstar kann sich Wechsel an die Isar vorstellen, sein Klub stellt die Bayern vor ein großes Problem
Jungstar kann sich Wechsel an die Isar vorstellen, sein Klub stellt die Bayern vor ein großes Problem
Bittere Gewissheit: FCB-Star fällt gegen Liverpool aus - Klopp mit Kader-Sorgen
Bittere Gewissheit: FCB-Star fällt gegen Liverpool aus - Klopp mit Kader-Sorgen
„Noch 36 Stunden“: FC Bayern muss weiter um Coman bangen
„Noch 36 Stunden“: FC Bayern muss weiter um Coman bangen

Kommentare