16. Spieltag in der Regionalliga Bayern

„Nur“ drei Tore gegen Fürth: FC Bayern II verteidigt Tabellenführung souverän

Der FC Bayern II will gegen die SpVgg Greuther Fürth die Tabellenführung behaupten.
+
origin.jpg

Der FC Bayern II hat am Samstagnachmittag nichts anbrennen lassen und 3:1 bei der SpVgg Greuther Fürth gewonnen. Der Ticker vom Spiel gegen die Franken zum Nachlesen.

München - Der FC Bayern II hat unter der Woche ein dickes Ausrufezeichen im Aufstiegskampf der Regionalliga Bayern gesetzt und die Negativserie von zuvor zwei Remis in Folge beendet. Im Nachholspiel gegen den Tabellendritten, dem 1. FC Schweinfurt, setzen sich die kleinen Bayern am Ende deutlich mit 6:3 durch. Mann des Spiels war Nemanja Motika. Der 18-Jährige erzielte vier der sechs Treffer. Am Samstag hat die Demichelis-Elf die Möglichkeit, im Duell zweier Bundesliga-Zweitvertretungen direkt nachzulegen. Anpfiff gegen die SpVgg Greuther Fürth ist um 14.00 Uhr. Wir berichten im Live Ticker.

Nach dem Sieg im Topspiel thronen die Münchner weiter auf dem ersten Tabellenplatz, jedoch punktgleich mit der SpVgg Bayreuth, die zudem ein Spiel weniger absolviert hat. Die Fürther dagegen liegen nach 13 Spielen mit elf Punkten auf dem drittletzten Platz. (Alexander Nikel)

Auch interessant

Kommentare