1. tz
  2. Sport
  3. FC Bayern

FC Bayern II zu harmlos gegen Schweinfurt: Schnüdel bestrafen ungefährliche Demichelis-Elf

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Kapitän Timo Kern steht gegen den 1. FC Schweinfurt in der Startelf des FC Bayern II.
Kapitän Timo Kern steht gegen den 1. FC Schweinfurt in der Startelf des FC Bayern II. © Imago Images / Traub

Nächster Dämpfer für die FC Bayern Amateure. Die Mannschaft von Trainer Martin Demichelis bekommt Ballbesitzt nicht in Tore umgemünzt und verliert gegen Schweinfurt.

Vorbericht:

München - Vier Punkte Rückstand sind es in der Tabelle der Regionalliga Bayern schon für die Talente aus München. Mit einem Sieg am Freitagabend beim 1. FC Schweinfurt könnte die U23 ihre Serie von vier Spielen ohne Niederlage ausbauen und den Rückstand verkürzen, da der drittplatzierte Drittliga-Absteiger Würzburger Kickers ab 18:30 Uhr den Überraschungs-Spitzenreiter aus Vilzing zu Gast hat.

„Beim Spiel in Unterhaching waren wir die bessere Mannschaft und haben das umgesetzt, was wir wollten“, wird Coach Martin Demichelis im Vorfeld der Partie auf der Website des FC Bayern zitiert. „Am Freitag erwartet uns das nächste Auswärtsspiel gegen einen gefährlichen Gegner. Schweinfurt hat den gleichen Anspruch in der Tabelle wie wir.“ Die Unterfranken zählen wie der Nachwuchs von der Säbener Straße zu den Meisterfavoriten.

1. FC Schweinfurt gegen FC Bayern II im Live-Ticker: U23 aus München wieder mit Kern und Kabadayi

Die „Schnüdel“ stecken nach Niederlagen in Heimstetten und Illertissen sowie einem Remis am vergangenen Samstag im Heimspiel gegen Wacker Burghausen zumindest in einer Ergebniskrise. Darüber kann auch der 5:0-Erfolg im Toto-Pokal am Dienstag unter der Woche gegen Bayernligist 1. FC Geesdorf nicht hinwegtäuschen. Etwas besser lesen sich die Ergebnisse der Gäste: Zweimal 1:1 stand nach den letzten beiden Duellen bei der SpVgg Unterhaching und im Grünwalder Stadion gegen Viktoria Aschaffenburg auf der Anzeigetafel.

Demichelis kann in Schweinfurt wieder auf Yusuf Kabadayi und Routinier Timo Kern zurückgreifen, die sich rechtzeitig fit gemeldet haben. Die Bilanz spricht für die Roten: Seit mehr als sechs Jahren hat die 2. Mannschaft des FC Bayern nicht mehr gegen ehemaligen Zweitligisten verloren (fünf Siege, zwei Remis). Hält die U23-Serie oder jubeln am Freitag die Unterfranken? Wir berichten ab 19 Uhr im Live-Ticker aus dem Sachs-Stadion in Schweinfurt. (Jörg Bullinger)

Auch interessant

Kommentare