Franzose schwärmt

Ribéry: „Heynckes hat der Truppe neues Leben eingehaucht“

+
Franck Ribéry.

Erst seit wenigen Wochen ist Jupp Heynckes wieder an Bord des FC Bayern. Doch die Veränderung innerhalb der Mannschaft ist laut Franck Ribéry schon jetzt nicht zu übersehen.

München - Der Franzose Franck Ribéry vom FC Bayern hat seinem neuen Trainer Jupp Heynckes ein überragendes Zeugnis ausgestellt. „Er gibt den Spielern Selbstvertrauen, redet uns stark. Er hat der Truppe ein neues Leben eingehaucht und schweißt die Mannschaft zusammen“, sagte der momentan verletzte Ribéry dem Kicker (Montag). 

Seit der 72 Jahre alte Heynckes als Nachfolger des Italieners Carlo Ancelotti beim deutschen Rekordmeister in der Verantwortung steht, hat die Mannschaft alle fünf Spiele gewonnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Heftiger Arroganz-Vorwurf: CSU-Stadtrat schießt gegen Lustlos-Bayern
Heftiger Arroganz-Vorwurf: CSU-Stadtrat schießt gegen Lustlos-Bayern
„Das ist keiner für Bayern“ - Matthäus rät zum Verkauf eines wichtigen Spielers
„Das ist keiner für Bayern“ - Matthäus rät zum Verkauf eines wichtigen Spielers
Frankfurt nach Pokal-Coup: „Haben die Bayern aus dem Stadion geschossen“ 
Frankfurt nach Pokal-Coup: „Haben die Bayern aus dem Stadion geschossen“ 
Bayern sorgen nach Abpfiff für Verstimmung - sogar Heynckes entschuldigt sich
Bayern sorgen nach Abpfiff für Verstimmung - sogar Heynckes entschuldigt sich

Kommentare