Bayern-Stars: Zwei Lamborghinis und ein neuer Wunderschuh

1 von 15
Da staunten die Passanten am Marienplatz nicht schlecht, als am Montag Abend zwei Lamborghinis vor dem Münchner Rathaus hielten. Und damit nicht genug: Aus dem einen Luxusflitzer stieg Bayern-Star Franck Ribéry, aus dem anderen der Schweizer Wirbelwind Xherdan Shaqiri. Die beiden Bayern-Stars waren gemeinsam mit ihren Teamkollen Mario Mandzukic und Luiz Gustavo zum Sport Münzinger am Rathauseck gekommen, um den neuen Nike-Treter Mercurial Vapor IX vorzustellen, den die vier natürlich auch in der Allianz Arena tragen werden. Der Wunderschuh soll seinen Träger schneller machen, ähnlich wie ein Lamborghini, an dem sich die Macher des Vapor inspiriert haben. Und Ribéry? Der war durchaus angetan: „Schnelle Autos, schnelle Schuhe - so ist das gut“, sagte er. Der Monsieur wird’s wissen ...
2 von 15
Vier Bayern-Stars, zwei Lamborghinis und ein neuer Wunderschuh… Da staunten die Passanten am Marienplatz nicht schlecht, als gestern Abend zwei Lamborghinis vor dem Münchner Rathaus hielten. Und damit nicht genug: Aus dem einen Luxusflitzer stieg Bayern-Star Franck Ribéry, aus dem anderen der Schweizer Wirbelwind Xherdan Shaqiri. Die beiden Bayern-Stars waren gemeinsam mit ihren Teamkollen Mario Mandzukic und Luiz Gustavo zum Sport Münzinger am Rathauseck gekommen, um den neuen Nike-Treter Mercurial Vapor IX vorzustellen, den die vier natürlich auch in der Allianz Arena tragen werden. Der Wunderschuh soll seinen Träger schneller machen, ähnlich wie ein Lamborghini, an dem sich die Macher des Vapor inspiriert haben. Und Ribéry? Der war durchaus angetan: „Schnelle Autos, schnelle Schuhe - so ist das gut“, sagte er. Der Monsieur wird’s wissen ...
3 von 15
Vier Bayern-Stars, zwei Lamborghinis und ein neuer Wunderschuh… Da staunten die Passanten am Marienplatz nicht schlecht, als gestern Abend zwei Lamborghinis vor dem Münchner Rathaus hielten. Und damit nicht genug: Aus dem einen Luxusflitzer stieg Bayern-Star Franck Ribéry, aus dem anderen der Schweizer Wirbelwind Xherdan Shaqiri. Die beiden Bayern-Stars waren gemeinsam mit ihren Teamkollen Mario Mandzukic und Luiz Gustavo zum Sport Münzinger am Rathauseck gekommen, um den neuen Nike-Treter Mercurial Vapor IX vorzustellen, den die vier natürlich auch in der Allianz Arena tragen werden. Der Wunderschuh soll seinen Träger schneller machen, ähnlich wie ein Lamborghini, an dem sich die Macher des Vapor inspiriert haben. Und Ribéry? Der war durchaus angetan: „Schnelle Autos, schnelle Schuhe - so ist das gut“, sagte er. Der Monsieur wird’s wissen ...
4 von 15
Vier Bayern-Stars, zwei Lamborghinis und ein neuer Wunderschuh… Da staunten die Passanten am Marienplatz nicht schlecht, als gestern Abend zwei Lamborghinis vor dem Münchner Rathaus hielten. Und damit nicht genug: Aus dem einen Luxusflitzer stieg Bayern-Star Franck Ribéry, aus dem anderen der Schweizer Wirbelwind Xherdan Shaqiri. Die beiden Bayern-Stars waren gemeinsam mit ihren Teamkollen Mario Mandzukic und Luiz Gustavo zum Sport Münzinger am Rathauseck gekommen, um den neuen Nike-Treter Mercurial Vapor IX vorzustellen, den die vier natürlich auch in der Allianz Arena tragen werden. Der Wunderschuh soll seinen Träger schneller machen, ähnlich wie ein Lamborghini, an dem sich die Macher des Vapor inspiriert haben. Und Ribéry? Der war durchaus angetan: „Schnelle Autos, schnelle Schuhe - so ist das gut“, sagte er. Der Monsieur wird’s wissen ...
5 von 15
Vier Bayern-Stars, zwei Lamborghinis und ein neuer Wunderschuh… Da staunten die Passanten am Marienplatz nicht schlecht, als gestern Abend zwei Lamborghinis vor dem Münchner Rathaus hielten. Und damit nicht genug: Aus dem einen Luxusflitzer stieg Bayern-Star Franck Ribéry, aus dem anderen der Schweizer Wirbelwind Xherdan Shaqiri. Die beiden Bayern-Stars waren gemeinsam mit ihren Teamkollen Mario Mandzukic und Luiz Gustavo zum Sport Münzinger am Rathauseck gekommen, um den neuen Nike-Treter Mercurial Vapor IX vorzustellen, den die vier natürlich auch in der Allianz Arena tragen werden. Der Wunderschuh soll seinen Träger schneller machen, ähnlich wie ein Lamborghini, an dem sich die Macher des Vapor inspiriert haben. Und Ribéry? Der war durchaus angetan: „Schnelle Autos, schnelle Schuhe - so ist das gut“, sagte er. Der Monsieur wird’s wissen ...
6 von 15
Vier Bayern-Stars, zwei Lamborghinis und ein neuer Wunderschuh… Da staunten die Passanten am Marienplatz nicht schlecht, als gestern Abend zwei Lamborghinis vor dem Münchner Rathaus hielten. Und damit nicht genug: Aus dem einen Luxusflitzer stieg Bayern-Star Franck Ribéry, aus dem anderen der Schweizer Wirbelwind Xherdan Shaqiri. Die beiden Bayern-Stars waren gemeinsam mit ihren Teamkollen Mario Mandzukic und Luiz Gustavo zum Sport Münzinger am Rathauseck gekommen, um den neuen Nike-Treter Mercurial Vapor IX vorzustellen, den die vier natürlich auch in der Allianz Arena tragen werden. Der Wunderschuh soll seinen Träger schneller machen, ähnlich wie ein Lamborghini, an dem sich die Macher des Vapor inspiriert haben. Und Ribéry? Der war durchaus angetan: „Schnelle Autos, schnelle Schuhe - so ist das gut“, sagte er. Der Monsieur wird’s wissen ...
7 von 15
Vier Bayern-Stars, zwei Lamborghinis und ein neuer Wunderschuh… Da staunten die Passanten am Marienplatz nicht schlecht, als gestern Abend zwei Lamborghinis vor dem Münchner Rathaus hielten. Und damit nicht genug: Aus dem einen Luxusflitzer stieg Bayern-Star Franck Ribéry, aus dem anderen der Schweizer Wirbelwind Xherdan Shaqiri. Die beiden Bayern-Stars waren gemeinsam mit ihren Teamkollen Mario Mandzukic und Luiz Gustavo zum Sport Münzinger am Rathauseck gekommen, um den neuen Nike-Treter Mercurial Vapor IX vorzustellen, den die vier natürlich auch in der Allianz Arena tragen werden. Der Wunderschuh soll seinen Träger schneller machen, ähnlich wie ein Lamborghini, an dem sich die Macher des Vapor inspiriert haben. Und Ribéry? Der war durchaus angetan: „Schnelle Autos, schnelle Schuhe - so ist das gut“, sagte er. Der Monsieur wird’s wissen ...
8 von 15
Vier Bayern-Stars, zwei Lamborghinis und ein neuer Wunderschuh… Da staunten die Passanten am Marienplatz nicht schlecht, als gestern Abend zwei Lamborghinis vor dem Münchner Rathaus hielten. Und damit nicht genug: Aus dem einen Luxusflitzer stieg Bayern-Star Franck Ribéry, aus dem anderen der Schweizer Wirbelwind Xherdan Shaqiri. Die beiden Bayern-Stars waren gemeinsam mit ihren Teamkollen Mario Mandzukic und Luiz Gustavo zum Sport Münzinger am Rathauseck gekommen, um den neuen Nike-Treter Mercurial Vapor IX vorzustellen, den die vier natürlich auch in der Allianz Arena tragen werden. Der Wunderschuh soll seinen Träger schneller machen, ähnlich wie ein Lamborghini, an dem sich die Macher des Vapor inspiriert haben. Und Ribéry? Der war durchaus angetan: „Schnelle Autos, schnelle Schuhe - so ist das gut“, sagte er. Der Monsieur wird’s wissen ...

auch interessant

Meistgesehen

Bayern siegt dank Last-Minute-Lewy: Vier 5er und eine 1
Bayern siegt dank Last-Minute-Lewy: Vier 5er und eine 1

Kommentare