Spanier bieten bis zu 25 Millionen - im Jahr

Lewandowski und Real Madrid: "Haben Bayern informiert"

+
Robert Lewandowski liebäugelt mit einem Wechsel zu Real Madrid.

München - Torjäger Robert Lewandowski vom FC Bayern München liebäugelt offenbar mit einem Wechsel zu Real Madrid.

Der Berater des polnischen Nationalspielers bestätigte dem Nachrichtenmagazin Der Spiegel, dass es erste Gespräche mit den Königlichen gegeben habe. "Real Madrid ist vor einigen Wochen auf uns zugekommen, wir haben uns alles angehört. Es ist ein großer, spannender Verein", sagte Cezary Kucharski: "Wir haben den FC Bayern darüber informiert, dass wir Gespräche mit Madrid geführt haben."

Wer bleibt wie lang? So lange laufen die Verträge der Bayern-Stars

Tom Starke: 2018 © AFP
Arjen Robben: 2018 © AFP
Franck Ribéry: 2018 © AFP
Rafinha: 2018 © AFP
Sven Ulreich: 2018 © MIS
Arturo Vidal: 2019 © dpa
James Rodriguez: ausgeliehen bis 2019 © MIS
Juan Bernat: 2019 © AFP
Sandro Wagner: 2020 © sampics / Stefan Matzke
Sebastian Rudy: 2020 © MIS
Joshua Kimmich: 2020 © MIS
Manuel Neuer: 2021 © AFP
Jerome Boateng: 2021 © AFP
Robert Lewandowski: 2021 © AFP
Mats Hummels: 2021 © sampics
Javi Martinez: 2021 © AFP
Thomas Müller: 2021 © AFP
David Alaba: 2021 © AFP
Thiago Alcantara: 2021 © AFP
Renato Sanchez: 2021 (derzeit ausgeliehen bis 2018 an Swansea City) © sampics
Niklas Süle: 2022 © MIS
Corentin Tolisso: 2022 © MIS
Kingsley Coman: 2023 © MIS

Laut Spiegel soll der spanische Rekordmeister bereit sein, dem Bundesliga-Torschützenkönig einen Sechsjahresvertrag mit einem Jahresgehalt von bis zu 25 Millionen Euro zu geben. Bei den Bayern steht Lewandowski noch bis 2019 unter Vertrag. Sein Jahresgehalt soll nach Medienberichten bei neun Millionen Euro liegen. "Ich bin seit sechs Jahren in Deutschland, habe hier alles gewonnen", sagte der 27-Jährige: "Manchmal muss man darüber nachdenken, ob es sinnvoll ist, etwas Neues zu probieren."

Lewandowski spielt seit 2010 in der Bundesliga und erzielte in 194 Ligapielen für Borussia Dortmund und Bayern München 121 Tore. Derzeit bereitet er sich mit der polnischen Nationalmannschaft auf die EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) vor.

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

sid

Auch interessant

Meistgelesen

FC Bayern gegen Piräus: Durchwachsener Auftritt - individuelle Klasse rettet Flick
FC Bayern gegen Piräus: Durchwachsener Auftritt - individuelle Klasse rettet Flick
Neue Zahl aufgetaucht: So viele Millionen Euro zahlte Uli Hoeneß an den Staat zurück 
Neue Zahl aufgetaucht: So viele Millionen Euro zahlte Uli Hoeneß an den Staat zurück 
Nach Wirbel um Job beim FC Bayern: Star-Trainer mit neuer Aufgabe
Nach Wirbel um Job beim FC Bayern: Star-Trainer mit neuer Aufgabe
Flick? Guardiola? Tuchel? Lewandowski nennt seinen Favoriten für den Trainer-Posten beim FCB
Flick? Guardiola? Tuchel? Lewandowski nennt seinen Favoriten für den Trainer-Posten beim FCB

Kommentare