Lewandowski kontert Schatzschneider-Vorwurf

Piss-Mannschaft? "Wir sind eine Meister-Mannschaft!"

+
Journalisten fragten Robert Lewandowski, ob er in einer "Piss-Mannschaft" spiele.

München - Dieter Schatzschneider hatte den FC Bayern als "Piss-Mannschaft" betitelt. Für seine heftigen Worte hat er sich später entschuldigt. Was sagt Lewandowski dazu?

Dieter Schatzschneider ist nicht irgendjemand. Für den abstiegsgefährdeten Bundesligisten Hannover 96 ist er eine Legende. Deshalb wird das, was er sagt, auch ernst genommen. Doch damit, den FC Bayern als "Piss-Mannschaft" zu bezeichnen, ist er zu weit gegangen. Er hat sich für seine Wortwahl entschuldigt, doch inhaltlich nimmt er seine Kritik nicht zurück. Dem Radiosender NDR 2 sagte Schatzschneider: "„Ich kann erwarten bei den Gehältern, dass jeder in jedem Spiel immer 100 Prozent gibt, auch wenn es nur noch um Erdnüsse geht. Das erwarte ich als Fan." Die Bild fragte nun bei Bayern-Star Robert Lewandowski, ob er in einer "Piss-Mannschaft" spiele.

Lewandowski schlägt "Piss-Mannschaft" online in Deutsch-Polnisch-Wörterbuch nach

Lewandowski fragte die anwesenden zwei Journalisten, was das denn sei und suchte während des Interviews auf seinem Smartphone die deutsche Übersetzung für diesen Begriff. Er sagt: "Das ist kein schönes Wort. Nicht nett. Warum hat er das über uns gesagt?"

Die Journalisten erzählen ihm die Kurzversion dessen, was Dieter Schatzschneider kritisiert hat, und Lewandowski reagiert entspannt. Er meint, die Mannschaft Hannover 96 habe gerade "großen Stress" und Angst abzusteigen. "Schatzschneider sei vermutlich "sauer" gewesen und habe "es wahrscheinlich in der Emotion gesagt".

Dann stellt der Pole aber klar: "Wir sind eine Meistermannschaft! Die letzten drei Spiele waren nicht optimal. Wir hatten in dieser Saison unwahrscheinlich viele Verletzungsprobleme, aber haben uns nie hängen lassen, sondern immer gekämpft. Ich habe in Freiburg nach meiner Gesichtsverletzung mit einer Maske gespielt, Manuel Neuer trotz einer Fersenverletzung. Wir haben viele Mal bewiesen, dass wir eine Super-Mannschaft sind. Der Vorwurf ist unfair."

Den Trainingszwischenfall mit Jerome Boateng erklärt der Stürmerstar ganz lapidar: "Es stehen jedes Training zweiundzwanzig Männer auf dem Rasen - so viel Testosteron auf einem Haufen. Da kann das passieren." Man solle immer gleich seine Meinung sagen und nichts herunterschlucken, so Lewandowski, der Boateng als "feinen Kerl" bezeichnete

sah/fw

Bilder: Boateng zofft sich mit Lewandowski

Bilder: Boateng zofft sich mit Lewandowski

auch interessant

Meistgelesen

So endete SC Freiburg gegen FC Bayern
So endete SC Freiburg gegen FC Bayern
TV-Kritik zum Bayern-Spiel: Make DELLE great again!!
TV-Kritik zum Bayern-Spiel: Make DELLE great again!!
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
Systemfrage nervt Müller: „Lasst doch die Kirche im Dorf“
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder rot
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

6,65 €
Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

25,50 €
HEILAND Doppelbockliqueur

Kommentare