Fight gegen RB Leipzig

Rangelei, Wembley-Tor, Elferschießen - dreimal Note 2, einmal Note 5

25.10.2017, Fussball DFB-Pokal, Leipzig - FC Bayern
1 von 45
Timo Werner - hier im Zwiegespräch mit Sebastian Rudy (re.) - blieb zunächst auf der Bank
25.10.2017, Fussball DFB-Pokal, Leipzig - FC Bayern
2 von 45
Die Bayern-Fans übten Kritik am Investorenprojekt RB Leipzig
25.10.2017, Fussball DFB-Pokal, Leipzig - FC Bayern
3 von 45
Shootingstar Timo Werner auf der Bank
4 von 45
Harte Zweikämpfe waren von Beginn an auf der Tagesordnung
25.10.2017, Fussball DFB-Pokal, Leipzig - FC Bayern
5 von 45
Schon früh musste Leipzigs Keeper Gulacsi beherzt eingreifen
25.10.2017, Fussball DFB-Pokal, Leipzig - FC Bayern
6 von 45
Mats Hummels musste über 120 Minuten auf der Hut bleiben
7 von 45
Sven Ulreich im Fokus
RB Leipzig - Bayern München
8 von 45
Die Schlüsselszene der ersten Hälfte: Arturo Vidal will Emil Forsberg vom Ball trennen...

Was für ein Spiel! Alle großen Aufreger und die Noten zum Pokal-Fight RB gegen Bayern gibt‘s in der Bildergalerie.

Leipzig - Strittige Elfer-Szenen, Rudelbildung, Rangeleien, Platzverweise, ein Elfmeterschießen, in dem ein Nationalstürmer zum tragischen Helden wurde... Und am Ende der Achtelfinaleinzug für den FC Bayern München. Nachdem die lange Abtastphase erstmal überstanden war, bot der DFB-Pokal-Hit RB Leipzig gegen FC Bayern genügend Aufreger für eine ganze Pokalsaison. 

Die wichtigsten Szenen gibt‘s in der Fotostrecke noch einmal zum Miterleben - und die Noten für die Bayern-Elf noch dazu.

Hier gibt es den Ticker zum Spiel zum Nachlesen.

Auch interessant

Meistgesehen

Schwitzen in der Vorbereitung: Die besten Bilder vom Training des FC Bayern
Schwitzen in der Vorbereitung: Die besten Bilder vom Training des FC Bayern
Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018
Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.