Große Geste

Rummenigge beschenkt Frau mit diesen Blumen

+
Zum Lohn gibt's Blumen: Celia Sasic wird von Karl-Heinz Rummenigge und seinen Bayern mit einem Blumenstrauß überrascht.

München - Große Geste! Karl-Heinz Rummenigge und der FC Bayern überraschten kürzlich eine Frau, die es dieses Jahr ganz besonders verdient hatte.

WM-Torschützenkönigin, Deutschlands Fußballerin des Jahres und Europas Fußballerin des Jahres - die Liste der Auszeichnungen für Celia Šašić im Jahr 2015 ist lang. Obendrein ist sie die einzige Spielerin, die in einem Jahr Torschützenkönigin der Bundesliga, der Champions League und der Weltmeisterschaft wurde. Diese besonderen Leistungen sind allem Anschein nach auch dem FC Bayern und insbesondere Karl-Heinz Rummenigge nicht verborgen geblieben. Mit den Worten "Herzlichen Glückwunsch zur Wahl Europas Fußballerin des Jahres" gratulierte der Vorstandsvorsitzende des Rekordmeisters der 27-Jährigen. Obendrauf gab es einen großen Strauß Blumen. Šašić, gerade erst von der Preisverleihung aus Monaco zurückgekommen, freute sich riesig über die Geste und bedankte sich herzlich über Facebook.

Gestern Abend aus Monaco nach Hause gekommen und schon die nächste Überraschung. Vielen lieben Dank an Herrn Rummenigge...

Posted by Celia Šašić on Freitag, 28. August 2015

Šašić bei der Preisverleihung in Monaco.

Dass Šašić ihr Rekord-Jahr noch einmal wiederholen wird, ist ausgeschlossen. In diesem Sommer beendete die deutsche Nationalstürmerin mit nur 27 Jahren ihre Karriere. Für Bad Neuenahr und den 1. FFC Frankfurt erzielte sie in elf Jahren 139 Tore bei lediglich 175 Spielen. Mit Frankfurt gewann die gebürtige Bonnerin zudem den DFB-Pokal und die Champions League, im DFB-Dress wurde sie 2009 und 2013 Europameisterin. Nach einer Karriere voller Höhen und etlichen verletzungsbedingten Tiefen wolle sie sich nun voll auf ihr Studium, ihren Beruf und ihre Familie konzentrieren, wie Šašić auf Facebook verlauten ließ.

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab
Comeback-Pläne: Ribéry gibt Versprechen ab
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch
Trotz Kantersieg des FC Bayern: Heynckes äußert sich kritisch

Kommentare