Entsetzliche Bluttat in Hessen: Weitere Todesopfer bestätigt - Polizei steht vor Rätsel

Entsetzliche Bluttat in Hessen: Weitere Todesopfer bestätigt - Polizei steht vor Rätsel

Vorstandsvorsitzender äußert sich

„Darauf nehme ich gerne Wetten an“ - Rummenigge mit klarer Ansage zu dieser Personalie

+
Karl-Heinz Rummenigge äußerte sich deutlich zu einer Personalie beim  FC Bayern.

Karl-Heinz Rummenigge hat einem möglichen Wechsel eines Bayern-Stars  erneut eine klare Absage erteilt - und sogar eine Wette angeboten.

München - Robert Lewandowski wird definitiv nicht zu Real Madrid wechseln. "Er spielt gesichert in der kommenden Saison bei Bayern München. Darauf nehme ich gerne Wetten an", sagte der Münchner Vorstandsvorsitzende vor dem Bundesliga-Topspiel am Samstagabend gegen Borussia Dortmund bei Sky.

Lesen sie zudem auch: Rummenigge nennt Zeitraum für FCB-Trainer-Präsentation - Heynckes ist raus

Spanische Medien hatten zuletzt berichtet, dass der 29-jährige Pole den deutschen Rekordmeister trotz eines bis 2021 laufenden Vertrages um eine Freigabe im Sommer gebeten habe. Rummenigge erklärte zudem, mit den Real-Verantwortlichen sei bisher über einen Lewandowski-Transfer "überhaupt nicht gesprochen worden".

Vielleicht interessiert Sie auch das: Rummenigge schildert die Tuchel-Absage - So lief das vergangene Woche

sid

Auch interessant

Meistgelesen

Kommt Pep Guardiola jetzt zurück zum FC Bayern? Sein Berater gibt ein Statement
Kommt Pep Guardiola jetzt zurück zum FC Bayern? Sein Berater gibt ein Statement
Fix! Ziyech wechselt im Sommer - Beim FCB-Achtelfinale in der Königsklasse wird er nun genauer hinsehen
Fix! Ziyech wechselt im Sommer - Beim FCB-Achtelfinale in der Königsklasse wird er nun genauer hinsehen
Klopp soll Bock auf Werner haben - RB Leipzig kontert unerwartet humorvoll
Klopp soll Bock auf Werner haben - RB Leipzig kontert unerwartet humorvoll
Alaba als Innenverteidiger beim FC Bayern: Hat das Zukunft? Spieler äußert sich
Alaba als Innenverteidiger beim FC Bayern: Hat das Zukunft? Spieler äußert sich

Kommentare