Eingewöhnungszeit beendet

Rummenigge: Götze ist vollwertige Bayern-Kraft

+
Angekommen beim FC Bayern: Mario Götze und seine Kollegen.

München - Karl-Heinz Rummenigge sieht die Eingewöhnungszeit von Weltmeister Mario Götze beim FC Bayern München als beendet an.

"Ich glaube, jetzt gibt es die gute Chance, dass der Knoten bei ihm total geplatzt ist. Ich wünsche ihm und uns, dass er da weitermacht, wo er in den letzten Spielen angesetzt hat", sagte der Vorstandschef des deutschen Fußball-Rekordchampions in einem am Donnerstag veröffentlichten Interview auf der vereinseigenen Internetseite.

Der Mittelfeldspieler hatte am Dienstag gegen den SC Paderborn glänzend gespielt und zwei Tore zum 4:0-Bundesligasieg beigetragen. In der Vorsaison war der Finaltorschütze des WM-Endspiels den großen Erwartungen an ihn in München noch nicht gerecht geworden. "Wenn man mit 21 Jahren zum FC Bayern kommt, ist man natürlich noch nicht am Ende der Fahnenstange angelangt. Man muss einem jungen Mann wie ihm einfach die Zeit geben, sich hier zu akklimatisieren", kommentierte Rummenigge.

dpa

Bayern schlägt Paderborn - Zweimal Note eins!

Bayern schlägt Paderborn - Zweimal Note eins!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts
Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Kommentare