"Fertiggemacht"

Sammer-Seitenhieb wegen Sinan Kurt

+
Matthias Sammer.

München - Matthias Sammer hat den Transfer von Sinan Kurt bestätigt. Er wählte dafür eine seltsame Formulierung - und einen Seitenhieb.

Matthias Sammer wählte nicht unbedingt die passenden Worte, um den Transfer von Sinan Kurt bekanntzugeben. „Wir haben ihn heute Nacht fertiggemacht“, sagte der Sportvorstand des FC Bayern am Dienstag.

Übersetzt sollte das heißen: Sinan Kurt wechselt von Borussia Mönchengladbach nach München und unterschreibt einen Vierjahresvertrag. „Er hat nicht viel spielen dürfen zuletzt. Wenn er von den Spielen mit der U 19 zurückkommt, werden wir mit ihm einen Plan machen“, sagte Sammer über den 18 Jahre alten Offensivmann, der die Bayern rund 1,1 Millionen Euro gekostet haben soll.

Wochenlang hatte es Streit zwischen Gladbach und Bayern um den Deutsch-Türken gegeben. Sammers Seitenhieb zum Abschluss: „Fertiggemacht wurde er von jemand anderem.“  

hls

Xabi Alonso vorgestellt - Bilder der Pressekonferenz

Xabi Alonso vorgestellt - Bilder der Pressekonferenz

Auch interessant

Meistgelesen

Exklusiv: Geheim-Hochzeit! Neuer im Glück
Exklusiv: Geheim-Hochzeit! Neuer im Glück
Lahm zum Abschied in die Hall of Fame des FC Bayern aufgenommen
Lahm zum Abschied in die Hall of Fame des FC Bayern aufgenommen
Alonso im Abschiedsinterview: „Innerlich gab es Tränen“
Alonso im Abschiedsinterview: „Innerlich gab es Tränen“
Transfergerücht: Mbappé zum FC Bayern? Jetzt spricht der Überflieger
Transfergerücht: Mbappé zum FC Bayern? Jetzt spricht der Überflieger

Kommentare