Sarah Brandner im Interview

"Trennung von Bastian war nie ein Thema"

+
Sarah Brandner.

München - Bekannt wurde Sarah Brandner als Freundin von Bastian Schweinsteiger und als Model. Im Interview verrät sie, ob ihr immer noch das Spielerfrauen-Image anhaftet und wie Schweinsteiger sie unterstützt.

Bekannt wurde Sarah Brandner als Freundin von Bayern-Star Bastian Schweinsteiger und Model. Mittlerweile steht die 25-Jährige immer häufiger für TV- und Kino-Projekte vor der Kamera. Im Interview verrät sie, ob ihr immer noch das Spielerfrauen-Image anhaftet und wie Schweinsteiger sie unterstützt.

Frau Brandner, den meisten unserer Leser werden Sie immer noch mehr als Spielerfrau bekannt sein. Stört Sie das? 

Brandner: Ich habe es langsam hingekriegt, mich auch als eigene Person darzustellen. Deshalb ist dieses Thema für mich eigentlich vorbei. Früher hat mich das schon genervt. Aber die Leute, die mich nur als Spielerfrau sehen wollen, werden das auch immer so tun.

Sehen Sie sich noch als Model oder mehr als Schauspielerin?

Brandner: Da möchte ich mich gar nicht unbedingt festlegen. Das lasse ich einfach auf mich zukommen. Ich kann die Angebote, die ich bekomme, auch nicht beeinflussen. Beides macht mir Spaß, das ist das Wichtigste.

War der Schritt vom Laufsteg vor die Kamera schwierig?

Brandner: Die Schauspielerei macht mir wahnsinnig Spaß, das ist einfach was Neues für mich. Da warten immer Herausforderungen. Beim Schauspielern muss man immer wieder neue Rollen in sich selbst entdecken.

Spielerfrauen des FC Bayern: Jetzt gibt's noch eine Lisa

Diese Spielerfrau ist selbst ein Weltstar: Ana Ivanovic - die bessere Hälfte von Bastian Schweinsteiger - führte zeitweise die Tennis-Weltrangliste an.  © dpa
Bei den French Open in Paris drückte Schweinsteiger seinem Schatz aus der Box die Daumen. Es half: Ivanovic erreichte das Halbfinale.  © dpa
In der Stadt der Liebe besuchte Ivanovic natürlich auch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie den Louvre.  © Ana Ivanovic Instagram
Na, hätte jemand Lust, mit Ana den Schläger zu schwingen?  © Ana Ivanovic Instagram
Lady in black - wer kann diesem Blick widerstehen?  © Ana Ivanovic Instagram
Sie ist im Sommer 2015 ein echter Neuzugang unter den FCB-Spielerfrauen. Gestatten: Lisa Ulreich! Nach Lisa Müller gibt es nun also noch eine weitere Lisa im Team der Spielerfrauen.  © Lisa Ulreich Tumblr
Seit 2014 ist Lisa mit Bayerns neuem Ersatz-Keeper Sven Ulreich verheiratet.  © Lisa Ulreich Twitter
Sportlich, sportlich: Das Ehepaar Ulreich schwingt sich im Urlaub auch mal auf's Rad.  © Lisa Ulreich Tumblr
Für die kälteren Monate sind die beiden bestens vorbereitet und lassen sich die Laune von Minusgraden ganz und gar nicht verderben.  © Lisa Ulreich Tumblr
Auch dick eingepackt sieht Lisa bezaubernd aus.  © Lisa Ulreich Tumblr
Ganz ohne Fußball kann Anna Lewandowski nicht. Die Ehefrau von Robert Lewandowski unterstützt ihren Mann bei der Jagd nach dem Ticket für die EURO 2016.  © Instagram/annalewandowskahpba
Anna inmitten der polnischen Spielerfrauen. Hast du sie entdeckt?  © Instagram/annalewandowskahpba
Workout im Hause Lewandowski: Anna schuftet für ihre sportliche Figur.  © Instagram/annalewandowskahpba
Denn Anna ist Karatekämpferin!  © MIS
Und das sehr erfolgreich: Bei der WM 2008 gewann sie im Team die Bronzemedaille.  © Instagram/annalewandowskahpba
Also Vorsicht! Bitte nicht mit dieser hübschen Dame anlegen, sonst könnte es böse enden...   © Instagram/annalewandowskahpba
Bis zum 22. Juni 2013 kämpfte die Karateka noch unter dem Namen Anna Stachurska - dann heiratete sie ihre Jugendliebe Robert.  © AFP
Stolz präsentiert Frau Lewandowski das Trikot ihres Mannes.  © Instagram/annalewandowskahpba
Wunderschöne Aussichten: Hier sonnt sich Julia Vigas, Freundin von Thiago.  © Julia Vigas bei Instagram
Das junge Paar besuchte zum Champions-League-Finale von Thiagos Ex-Klub Barcelona Berlin. Da darf auch ein Abstecher zur Mauer nicht fehlen.  © Julia Vigas bei Instagram
Im Pool ist es doch am schönsten...  © Julia Vigas bei Instagram
Julia ist bei Instagram sehr aktiv  © Julia Vigas bei Instagram
Eine tolle Fotoserie  © Julia Vigas bei Instagram
Auch zur Wiesn 2013 brachte Thiago seine Julia mit  © Jantz
Natürlich machte sie im Dirndl eine prächtige Figur  © Jantz
Prost!  © dpa
Julia Vigas postet fleißig Fotos  © Julia Vigas bei Instagram
Auch Mario Götze und seine Ann-Kathrin Brömmel lassen ihre Fans über die sozialen Netzwerke an ihrem Leben teilhaben.  © Ann-Kathrin Brömmel bei Instagram
Ann-Kathrin weiß sich in Szene zu setzen.  © Ann-Kathrin Brömmel bei Instagram
Lass es dir schmecken!  © Ann-Kathrin Brömmel bei Instagram
Spielerfrauen-Duett: Ann-Kathrin mit Nina, der neuen Partnerin von Manuel Neuer.  © Ann-Kathrin Brömmel bei Instagram
Götze-Freundin Ann-Kathrin verdient ihr Geld als Model.  © Martin Höhne
Diese Bilder zeigen sie beim Shooting am Meer.  © Martin Höhne
Ann-Kathrin ist bei IMM Models unter Vertrag.  © Martin Höhne
Einfach nur Wow!  © Martin Höhne
Auch abseits ihrer Model-Tätigkeit ist Ann-Kathrin beeindruckend schön.  © Ann-Kathrin Brömmel bei Instagram
Bürgerlich heißt sie Ann-Kathrin Brömmel, doch als Model nennt sie sich Ann-Kathrin Vida.  © Ann-Kathrin Brömmel bei Instagram
Die Blondine stellt sehr gerne von sich vorm Spiegel geschossene Fotos auf ihr Instagram-Profil.  © Ann-Kathrin Brömmel bei Instagram
Hui! Ann-Kathrin oben ohne...  © Ann-Kathrin Brömmel bei Instagram
Hier hat sie sich übrigens selbst den Kopf abgeschnitten, das waren nicht wir.  © Ann-Kathrin Brömmel bei Instagram
An der Seite eines Bayern-Stars gerät frau zwangsweise ins Rampenlicht. Bastian Schweinsteigers Ex-Freundin Sarah Brandner und Franck Ribérys Ehefrau Wahiba sind da längst alte Profis.  © Sigi Jantz
Was für ein schönes Paar! Am 11. Juli 2009 heiratete Xabi Alonso in der Zorroaga-Kirche in San Sebastian seine Lebensgefährtin Nagore Aranburu.  © AFP
Ein schöner Urlaubsschnappschuss vom Ehepaar Alonso.  © Instagram/nagotwit
Auch auf dem Spielfeld ist sie an ihrem Xabi dran, wie hier nach dem EM-Finale 2012 in Kiew.  © AFP
Die Alonsos zusammen mit ihren Kindern und dem EM-Pokal auf dem Rasen in Kiew.  © AFP
Nagore mit den Kindern in der Münchner Innenstadt.  © Instagram/nagotwit
Pepe Reina ist seit 2006 mit seiner langjährigen Freundin Yolanda Ruiz verheiratet.  © Pepe Reina auf Twitter
Das Paar hat zwei Töchter und zwei Söhne. Hier sehen wir ihn mit Töchterchen Gracia nach dem WM-Finale 2010.  © AFP
Auf der Wiesn 2013 hatte Katja ihren ersten großen öffentlichen Auftritt an der Seite von David Alaba.  © dpa
Ein Paar sind die beiden schon mindestens seit Winter 2012/2013. Katja ist übrigens auch Profi-Sportlerin. Sie spielt in der österreichischen Handball-Nationalmannschaft.  © dpa
Arjen Robben brachte seine Bernadien mit nach München. Die beiden heirateten im Jahr 2007.  © dpa
Das Traumpaar hat zwei gemeinsame Kinder.  © M.I.S.
Luka bekam im Frühjahr 2010 ein Geschwisterchen: Lynn kam auf die Welt.  © M.I.S.
Mit den beiden Kindern besuchte das Ehepaar Robben die Wiesn 2013.  © dpa
Arjen, Bernadien und der Pokal strahlen um die Wette.  © M.I.S.
Luka fiebert auf der Tribüne mit.  © M.I.S.
Man sieht aber: Robben hält sich lieber auf dem Platz als auf der Tribüne auf.  © M.I.S.
Für 40 Millionen kam Javi Martinez 2012 nach München - und brachte Maria Imizcoz mit. Doch die beiden haben sich inzwischen getrennt.  © Maria Imizcoz bei Instagram
Thomas Müller hat sich im Herbst 2009 mit Riesengeschwindigkeit in die Herzen der Bayern-Fans gespielt. Das seiner Frau hatte er schon vorher erobert.  © sampics
Ob da ihr Thomas schreibt?  © M.I.S.
Kaum wiederzuerkennen: Das links ist Lisa Müller!  © Jantz
Auch als Dirndl-Model macht sie eine gute Figur.  © Jantz
Hier zeigen sich die beiden am Rande eines Spiels der U17-Junioren des FC Bayern . Am 1. Dezember 2009 schlossen beide in Ismaning den Bund fürs Leben.  © sampics
Auf dem Platz macht der Franck Ribéry verrückte Dinge, zu Hause ist er ganz und gar bodenständig. Der gläubige Moslem ist mit Wahiba verheiratet.  © sampics
Die beiden haben gemeinsam die Töchter Hiziya und Shahinez sowie die Söhne Saif und Mohammed.  © Jantz
Auf der Wiesn zeigen sich die Ribérys gerne gemeinsam, ansonsten hält sich Wahiba eher im Hintergrund.  © Jantz
Die süße Bayerin Claudia steht Kapitän Philipp Lahm seit Anfang 2008 zur Seite.  © dpa
Lahm mit seiner Claudia bei der Weihnachtsfeier 2008.  © dpa
Sportlich gibt es für Lahm kaum noch Luft nach oben.  © M.I.S.
Und auch privat geht's nicht viel schöner. Die Krönung war die Hochzeit im Juli 2010.  © M.I.S.
Hier sehen Sie...  © M.I.S.
...ein paar herrliche Fotos von der Hochzeit in Aying.  © dpa
Ein tolles Paar!  © len
Dante erschien in Begleitung seiner Jocelina zur Wiesn 2012. Die beiden sind verheiratet.  © Jantz
Jocelina schien es auf der Wiesn gefallen zu haben. Denn auch 2013 war sie wieder dabei.  © dpa
Die beiden strahlen um die Wette.  © dpa
Rafinha ist daheim ganz zahm.  © Jantz
Der Brasilianer brachte Freundin Carolina und Tochter Maria-Luiza mit nach München.  © M.I.S.
Das Paar posiert vor der Bavaria.  © M.I.S.
Rafinha und Carolina auf der Wiesn 2013.  © dpa
Claudio Pizarro kehrte 2012 nach München und zum FC Bayern zurück.  © Jantz
Und das nicht alleine!  © Jantz
Seine Gattin Klara begleitete ihn.  © M.I.S.
Natürlich auch auf der Wiesn 2013.  © Jantz
Auch die wichtigsten Funktionäre des FC Bayern sind allesamt in festen Händen und tragen einen Ring am Finger. Franz Beckenbauer, inzwischen Ehrenpräsident, und seine Heidi zeigen sich immer wieder überglücklich ...  © dpa
... oder auch mal ganz fesch.  © dpa
Die beiden gaben sich am 23.06.2006, während der Fußball-WM 2006, das Jawort.  © dpa
Das ist seine Cristina, die Gattin von Trainer Pep Guardiola. Die beiden sind seit mehr als zwei Jahrzehnten zusammen. Geheiratet wurde aber erst im Mai 2014.  © MIS
Guardiola-Gattin Cristina mit Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer.  © MIS
Die Guardiolas auf der Wiesn.  © AFP
Steht ihnen gut, die Tracht.  © dpa
Cristina begleitete Pep auch schon Mal zum Basketball.  © M.I.S.
Romantisch: Die Guardiolas halten Händchen.  © M.I.S.
Ehefrau Susi gibt Uli Hoeneß den nötigen Rückhalt. Der Ex-Manager und heutige Bayern-Präsident musste und muss schließlich wichtige Entscheidungen treffen...  © dpa
...und sei es nur die über das angesagte Wiesn-Outfit.  © dpa
Hoeneß und seine Susi amüsieren sich auf der Wiesn 2008.  © dpa
Wenn's im Verein nicht läuft, kann Karl-Heinz Rummenigge ganz schön laut werden. Mit seiner Frau Martina zeigt sich der Vorstandsvorsitzende aber immer wieder zahm und harmonisch.  © dpa
Auf der Wiesn dürfen die beiden natürlich auch nicht fehlen.  © dpa
Paul Breitner ist mit seiner Hildegard verheiratet.  © Sigi Jantz
Auch Matthias Sammer ist längst vergeben.  © M.I.S.
Seine Gattin heißt Karin.  © M.I.S.
2013 brachte er sie auch zur Wiesn mit.  © Jantz
Karl Hopfner lächelt mit Partnerin Anne Krön um die Wette.  © dpa
Der langjährige Bayern-Doc Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt ist mit Karin verheiratet.  © M.I.S.
Karin Potthoff ist keine Spielerfrau, aber die Very First Lady des FC Bayern. Ihre Berufsbezeichnung ist „Sekretärin von Uli Hoeneß“, aber tatsächlich ist sie so etwas wie die gute Seele des FC Bayern. Lucio hat zum Abschied mit ihr geweint. Und auch in Louis van Gaals Herzen hatte sie einen festen Platz.  © M.I.S.
Kathleen Krüger hat sich als "gute Seele" des Vereins auch ihren Platz in dieser Fotostrecke verdient.  © MIS
Krüger arbeitet als Teammanagerin beim FC Bayern und organisiert beispielsweise die Termine.  © MIS

Sind Sie dabei autodidaktisch unterwegs oder haben Sie eine Ausbildung bekommen?

Brandner (lacht): Meine Ausbildung läuft immer noch. Ich nehme momentan Schauspielunterricht. Was ich beim Modeln gelernt habe: Ich habe keine Scheu und keine Angst vor der Kamera. Ich habe von vielen gehört, dass es am Anfang für sie sehr ungewohnt war, dass die Kamera da ist. Sie mussten die erst ausblenden. Das war für mich kein Problem.

Wie liefen die Dreharbeiten zur Familiendetektivin?

Brandner: Mit Elena Uhlig und Heikko Deutschmann hat es riesigen Spaß gemacht. Die haben mich als Jungschauspielerin sehr offen aufgenommen.

Unterstützt Bastian Sie darin, Ihren eigenen Weg zu gehen? 

Brandner: Natürlich. Es ist für jede Beziehung wichtig, dass jeder seinen eigenen Weg findet. Das Phänomen, dass Frauen ausschließlich als Unterstützung ihres Mannes gesehen werden, gibt es ja leider auch in anderen Bereichen.

Es gab monatelang Trennungsgerüchte. Können wir damit aufräumen?

Brandner: Das war nie Thema bei uns. Deshalb gibt es nichts zum Aufräumen.

Werden wir Weltmeister?

Brandner: Wenn ich das wüsste, wäre ich das nächste Orakel. Natürlich traue ich der Nationalmannschaft das zu – aber Prognosen zu stellen, ist bei Weltmeisterschaften immer extrem schwierig.

Interview: Bernd Peters

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Pokalaus gegen Bayern: Maxi Eggestein verrät pikantes Detail zum Elfmeter
Nach Pokalaus gegen Bayern: Maxi Eggestein verrät pikantes Detail zum Elfmeter
Knackt Dortmund in dieser Saison noch den Bayern-Rekord? 
Knackt Dortmund in dieser Saison noch den Bayern-Rekord? 
Ex-Trainer vom FC Bayern: „Dafür kann Kovac nicht verantwortlich gemacht werden“
Ex-Trainer vom FC Bayern: „Dafür kann Kovac nicht verantwortlich gemacht werden“
Nach Hudson-Odoi-Verletzung: Bayern offenbar mit Millionen-Angebot für italienischen Rechtsaußen
Nach Hudson-Odoi-Verletzung: Bayern offenbar mit Millionen-Angebot für italienischen Rechtsaußen

Kommentare