Bayern wird Geduld brauchen

Donezk bis spät in die zweite Halbzeit stabil

+
Dario Srna, Kapitän und Rechtsverteidiger von Schachtjor Donezk.

München - Der FC Bayern könnte am Mittwoch Abend vor eine Geduldsprobe gestellt werden.

Schachtjor Donezk hat in dieser Saison auswärts in Europa noch kein Tor vor der 68. Minute hinnehmen müssen. Schweini & Co. müssen die Ukrainer/Brasilianer also wohl erst müde spielen, ehe sich ein paar Lücken in der Abwehr auftun.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Spielpraxis für Talente: Plant der FCB Kooperation mit Top-Klub?
Spielpraxis für Talente: Plant der FCB Kooperation mit Top-Klub?
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler holt der FC Bayern München 2017?
Transfergerüchte und aktuelle News: Welche Spieler holt der FC Bayern München 2017?
Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen

Kommentare