Feier im Kesselhaus

Götze - der FCB-Gandalf?

Bastian Schweinsteiger Kostümparty
1 von 22
Bastian Schweinsteiger lud im Kesselhaus zu einer Kostümparty - hier sehen Sie die Bilder.
Bastian Schweinsteiger Kostümparty
2 von 22
Thiago.
Bastian Schweinsteiger Kostümparty
3 von 22
Schick verkleidet: Daniel van Buyten (r.).
Bastian Schweinsteiger Kostümparty
4 von 22
Fernanda Brandao.
Bastian Schweinsteiger Kostümparty
5 von 22
Fernanda Brandao.
Bastian Schweinsteiger Kostümparty
6 von 22
Sarah Brandner.
Bastian Schweinsteiger Kostümparty
7 von 22
Sarah Brandner.
Bastian Schweinsteiger Kostümparty
8 von 22
Annemarie Warnkross und Tina Kaiser mit Freundinnen.

München - Bastian Schweinsteiger lud im Kesselhaus zu einer Kostümparty - hier sehen Sie die Bilder.

Die Meisterschaft ist noch nicht fix, die Bayern feiern aber trotzdem. Am Montag lud Bastian Schweinsteiger zur geheimen Kostümsause ins Kesselhaus, zu der rund 400 Gäste gelasen waren, die bis in den Morgen feierten. Daniel van Buyten kam als Obelix, David Alaba als Prinz aus Zamunda, Manuel Neuer als Harlekin, Claudio Pizarro als Pirat und Schweinsteiger selbst als Willy Wonka. Auch dabei: Moderatorin Annemarie Carpendale, Topmodel Sara Nuru, Ski-Ass Felix Neureuther samt Freundin Miriam Gössner und Sprintstar Usain Bolt. Wer als Gandalf kam, blieb hingegen ein Rätsel? Unser Tipp: Ex-Borusse Mario Götze!

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.