"Hat sich sehr gut entwickelt

Rode ist ein Thema bei der Nationalmannschaft

+
Sebastian Rode könnte bald für die Nationalmannschaft auflaufen.

München - Sebastian Rode hat mit soliden Leistungen im Bayern-Dress auf sich aufmerksam gemacht. Das ist auch dem Sportdirektor des DFB nicht entgangen.

Nur wenige hatten Sebastian Rode vor einem Jahr den Schritt von Eintracht Frankfurt zum FC Bayern zugetraut. Doch der 24-Jährige hat seinen Zweiflern das Gegenteil bewiesen. Auf 35 Pflichtspiel-Einsätze brachte er es in der abgelaufenen Saison. Auch wenn er davon 24 Mal eingewechselt wurde, hat er sich mehr und mehr in den Fokus gespielt - und das trotz namhafter Konkurrenz beim Rekordmeister. Denn Rode kämpft. Rode beißt. Seinen Job auf dem Platz verrichtete er stets unaufgeregt und souverän. Was ihm sogar ein Extra-Lob von Trainer Pep Guardiola einbrachte: Er ist ein ganz spezieller Spieler. Er hilft immer der Mannschaft, gibt immer alles."

Bald auch für die Nationalmannschaft? Ein Kandidat dafür ist er allemal - nicht umsonst wurde er jüngst von Top-Klubs wie dem VfL Wolfsburg umworben. "Sebastian Rode hat sich sehr gut entwickelt", wird Hansi Flick vom "Kicker" zitiert. Der ehemalige Assistent von Bundestrainer Joachim Löw und jetzige DFB-Sportdirektor ergänzte: "Er war einer, über den wir schon immer diskutiert haben. Deshalb ist er mit Sicherheit auch jetzt ein Thema, aber wir haben gerade auf dieser Position enorm viel Qualität."

Eine Situation, mit der Rode auch in München bestens vertraut ist. Die großen Namen scheut er dort nicht. Das DFB-Team "ist mein Ziel, darauf arbeite ich hin", sagte der 24-Jährige. Er scheint auf dem besten Wege zu sein, das bald zu erreichen.

Ein Weltmeister ist der teuerste: Marktwerte der Bayern-Kicker

Marktwerte der FCB-Kicker: Ein Star verliert zehn Millionen Euro

auch interessant

Meistgelesen

Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Ticker: Aus! Lewandowski besiegt Freiburg
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit
Auf Ancelotti wartet noch eine Menge Arbeit
„Qualität und Lewandowski - was soll ich dazu noch sagen?“
„Qualität und Lewandowski - was soll ich dazu noch sagen?“
Bleibt Coman bei den Bayern? Rummenigge verrät Tendenz
Bleibt Coman bei den Bayern? Rummenigge verrät Tendenz

Kommentare