Ist das gesund? 

Besser durch vegane Ernährung? Das sagt ein Mediziner zu Gnabrys neuem Lebensstil 

+
Genug Kraft, obwohl er Veganer ist. FC-Bayern-Star Serge Gnabry macht die „Cooking-Geste“.

Vegane Ernährung ist in, doch ist sie auch gesund? Und kann man als Leistungssportler ohne tierische Lebensmittel überhaupt Spitzenleistungen erbringen? Wie haben jemanden gefragt, der es wissen muss. 

Nationalspieler und Bayern-Star Serge Gnabry (23) hat am Sonntag beim 3:2 gegen Holland ein Traumtor geschossen. Danach folgte sein spezieller Jubel, die „Cooking“-Geste: Er rührte in einer imaginären Tasse mit einem Gesichts­ausdruck, der sagt: ganz schön heiß! Bei Gnabry heißt es neuerdings aber auch „ganz schön vegan“ – und das als Fußball-Profi! Leistungssport und vegane Ernährung, geht das überhaupt? Dieser Frage sind wir nachgegangen und haben Prof. Dr. Hans Hauner (63), Leiter des Instituts für Ernährungsmedizin an der TU München, zum Interview gebeten.

Fußball-Profi Serge Gnabry ist neuerdings Veganer, obwohl er Leistungssport betreibt. Kann das langfristig gutgehen?

Das kann gutgehen, wenn er sich an bestimmte Regeln hält. Leistungsfähiger macht es ihn sicher nicht. 

Welche Regeln wären das? 

Er braucht eine ausgewogene Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel. 

Welche Nährstoffe können einem bei einer rein pflanzlichen Ernährung fehlen? 

Für Sportler ist Eiweiß besonders wichtig. Die Qualität des pflanzlichen Eiweißes ist nicht ganz so gut wie das tierische. Man kann aber durch eine gesunde Mischung aus pflanzlichen Eiweißen die Versorgung sicherstellen. Sojaeiweiß ist fast so gut wie das des Hühnereis. Außerdem ist es wichtig, dass Veganer genügend Eisen, Calcium und Vitamin B12 bekommen. 

Wie kann man als Veganer Mangelerscheinungen vermeiden?  

Eisen ist wichtig für die Blutbildung und Calcium für die Knochen. Beides ist in vielen Pflanzen enthalten. Eisen ist viel in Hülsenfrüchten und Calcium in Gemüse wie Kohl und Brokkoli. B12 gibt es hingegen nur in tierischen Produkten

Ernährungsmediziner Prof. Dr. Hans Hauner kennt die Vor- und Nachteile einer veganen Ernährungsweise.

Also müssen Veganer das Vitamin künstlich zu sich nehmen… 

Genau, man kann sich B12-Supplemente in der Apotheke kaufen. Bei einem akuten Mangel sollte es mit der Spritze verabreicht werden. 

Wie äußert sich denn ein B12-Mangel? 

Ebenso wie beim Eisenmangel kann ein B12-Mangel zu Blutarmut führen. Und auch für das Nervensystem ist das Vitamin wichtig. Da wir es in der Leber speichern, bemerkt man einen B12-Mangel oft erst nach Jahren. 

In München gibt es einen veganen Kindergarten, die „Erdlinge“. Ist es sinnvoll, Kinder vegan zu ernähren? 

Das sehen wir kritisch. Kleinkinder brauchen Calcium, was viel in Milch enthalten ist, zum Knochenaufbau. Vitamin B12 ist wichtig für die Entwicklung des Nervensystems. Leider gibt es Fälle, bei denen Kinder wegen veganer Ernährung Wachstumsstörungen hatten. Da waren die Eltern auch gegen Nahrungsergänzungsmittel. 

Sollten sich Frauen während der Schwangerschaft vegan ernähren? 

Jein – eine vegane Frau sollte ihre Werte prüfen lassen und Vitamin B12 künstlich ergänzen. 

Welche Vorteile kann ­eine vegane Ernährung bringen? 

Veganer haben weniger Gewichtsprobleme. Zudem bietet die Ernährung einen relativen Schutz vor Wohlstandskrankheiten wie Kreislaufproblemen, Demenz und Diabetes. Ausgeschlossen sind die Erkrankungen natürlich nicht. 

Abschließend: Welchen Tipp haben Sie für Neu-Veganer?

Man muss sich ausreichend informieren. Vorsicht bei Ratgebern, die sind oft unkritisch und nicht objektiv. Stattdessen lohnt sich ein Blick auf die Website der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Ebenso kann man sich beim Bundeszentrum für Ernährung erkundigen.

Video: Influencerin ist Veganerin - und deshalb mit 29 kurz vor den Wechseljahren

Interview: Laura Felbinger

Lesen Sie auch: Serge Gnabry: Plötzlich läuft es blendend - weil er diesen neuen Lebensstil pflegt?

Auch interessant

Meistgelesen

Erfreuliche News um Leroy Sané: Neue Entwicklungen sind auch für den FC Bayern wichtig
Erfreuliche News um Leroy Sané: Neue Entwicklungen sind auch für den FC Bayern wichtig
Neuzugang bereits im Anflug? FC Bayern plant offenbar Winter-Transfer: Flick äußert sich
Neuzugang bereits im Anflug? FC Bayern plant offenbar Winter-Transfer: Flick äußert sich
Nach Bundesliga-Regeländerung spaltet Schiedsrichter-Chef den Doppelpass: „Wenn man sich die Szene genau ansieht“
Nach Bundesliga-Regeländerung spaltet Schiedsrichter-Chef den Doppelpass: „Wenn man sich die Szene genau ansieht“
Bundesliga: So endete Hertha BSC gegen FC Bayern München 
Bundesliga: So endete Hertha BSC gegen FC Bayern München 

Kommentare