Wrestling

„Skandal“: Tim Wieses Tag-Team-Partner kommt im FC-Bayern-Trikot

Frankfurt - Ob Tim Wiese das so toll fand? Sein Tag-Team-Partner Sheamus hat die WWE-Tour in Deutschland im FC-Bayern-Trikot gestartet.

„#WWEFrankfurt startet mit einem Skandal!“, vermeldete der deutsche Twitter-Account der WWE am Mittwochabend. Denn: Sheamus, der heute Abend mit Tim Wiese und Cesaro in der Münchner Olympiahalle in einem Sechs-Mann-Tag-Team-Match antritt, zog beim WWE-Tourstart in Frankfurt mit einem Bayern-Trikot in die Festhalle ein.

In München dürfte der Ire Sheamus mit diesem Trikot Jubelstürme ernten. In Frankfurt fanden viele Fans den Auftritt logischerweise nicht ganz so toll. Es gab den einen oder anderen Buh-Ruf zu hören. Keine Frage: Die Festhalle war fest in den Händen der Eintracht-Fans. 

Und Tim Wiese? Wie fand der ehemalige Torwart und Wrestling-Debütant, der während seiner Bundesliga-Karriere für Hoffenheim und Werder Bremen im Kasten stand, das Bayern-Trikot? Als Wiese für die Fans in den Ring geholt wurde (er kämpft erst heute Abend in München) zog „The Machine“ mit grimmigem Blick in die Festhalle. Dann tippte er seinen Partner Sheamus an, der ihm demonstrativ den Rücken zudrehte, und hielt ihm die Hand zum Abklatschen hin. Der Ire zögerte auffallend lange, dann schlug er Wiese lustlos in die Hand. Wird da schon eine Fehde zwischen den beiden vorbereitet?

Die Reaktionen der WWE-Fans auf das Bayern-Trikot fallen gemischt aus. „Selbst Sheamus weiß, welcher Verein der geilste in Deutschland ist“, kommentierte einer auf dem Facebook-Account von „WWE Deutschland“. Ein anderer hingegen meinte erbost: „Schämt sich Sheamus denn nicht??? Steht der da doch echt im Bayern-Trikot rum, jetzt ist er bei mir auf jeden Fall unten durch.“

Übrigens: Tim Wieses anderer Partner Cesaro trug in Frankfurt brav ein Eintracht-Trikot.

Hier sehen Sie die Szene im Facebook-Video.

Rubriklistenbild: © Twitter: @WWEDeutschland

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Rummenigge nach CL-Aus sauer: „Gelb-Rote Karte hat uns gekillt“
Rummenigge nach CL-Aus sauer: „Gelb-Rote Karte hat uns gekillt“
Aus nach Verlängerung: Ronaldo lässt Bayerns Traum platzen
Aus nach Verlängerung: Ronaldo lässt Bayerns Traum platzen
Wegen Bale-Ausfall: So könnte sich Reals Taktik jetzt ändern
Wegen Bale-Ausfall: So könnte sich Reals Taktik jetzt ändern
Ancelotti hofft in Madrid weiter auf Hummels und Boateng
Ancelotti hofft in Madrid weiter auf Hummels und Boateng

Kommentare