"Die Wörter waren nicht jugendfrei"

Streit mit Guardiola? Das sagt Sammer!

+
Matthias Sammer (l.) im Gespräch mit Trainer Pep Guardiola.

München - Einem Bericht des Pay-TV-Senders Sky zufolge hat es zwischen Bayern-Trainer Pep Guardiola und Matthias Sammer einen lautstarken Streit gegeben. Der Sportvorstand bezieht nun Stellung.

Was ist da los an der Säbener Straße? Nach einem Bericht von Sky soll es am Bayern-Gelände am Montagvormittag einen lautstarken Streit gegeben haben. Sky-Reporter Florian Bauer beschreibt die Szene wie folgt:

Der Übertragungswagen des Pay-TV-Senders stand in der Nähe des kleinen Eingangs, der zum Spielertrakt führt. Von dort beobachtete das Sky-Team sehen, wie Sportvorstand Matthias Sammer das Gebäude betrat. "Wir konnten ein Gespräch belauschen zwischen (wahrscheinlich) Matthias Sammer, ziemlich sicher aber mit Pep Guardiola", so Bauer. "Und das war keine Unterhaltung, es war eher eine Unterschreiung. Ein wildes Wortgefecht, richtig laut sind sie geworden. Ich würde es gerne wiederholen, aber die Wörter waren nicht jugendfrei. Sie behandelten vom Zeitraum her die letzten drei Monate", so Bauer. "Also, irgendwo scheint es zu kriseln zwischen den beiden Verantwortlichen."

Das sei allerdings völliger Unsinn, ließ Sammer nun via FC-Bayern-Homepage wissen: "Diese Behauptungen sind völlig falsch. Dafür zeigen wir Sky die dunkelgelbe Karte!"

Es wäre auch eine dicke Überraschung, sollte es beim Rekordmeister nun kriseln...

fw/mg

"Watzke ist sympathisch": Was Bayern-Fans nie sagen würden

Die Facebook-Seite "Things Münchner Don't Say" hatte die lustige Idee, Wörter und Sätze zu sammeln, die Münchner nie sagen. Wir haben nun unsere FC-Bayern-User um Vorschläge gefragt - hier ein Best of. © M.I.S.
"Das Blau an der Arena leuchtet viel schöner als das Rot." © picture-alliance / dpa/dpaweb
"Wir sollten Ole Gunnar Solskjær als Lewandowski-Backup für die Schlussminuten verpflichten..." © picture-alliance / dpa/dpaweb
"Wir wollen Jürgen Klinsmann und seine Buddha-Figuren zurück in München." © picture-alliance/ dpa
"Wann gibt es eine Fanfreundschaft mit dem BVB?" © picture alliance / dpa
"Vizemeister ist auch gut!" © picture alliance / dpa
"Willi Lemke wird sportlicher Berater..." © picture alliance / dpa
"Also dieser Watzke ist echt ein sympathischer Kerl!" © picture alliance / dpa
"Meine Lieblingszahl? 1860!" © picture-alliance/ dpa
"Wann kommt Kevin Großkreutz?" © dpa
"Pizarro darf unter keinen Umständen noch ein Jahr bleiben." © AFP
"Die Niederlage gegen Chelsea hat überhaupt nicht weh getan." © picture alliance / dpa
Wer will schon siegen? "Dabei sein ist alles" © dpa
"Wir wollen Louis van Gaal wiederhaben!" © picture alliance / dpa
"Schwarz-gelbe Trikots, wir wollen schwarz-gelbe Trikots!" © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Wenger rät Bayern-Bossen zum Führungswechsel - diese Ex-Spieler sollen übernehmen
Wenger rät Bayern-Bossen zum Führungswechsel - diese Ex-Spieler sollen übernehmen
Thomas Müller verbringt Halbzeitpause in der Kabine, statt sich aufzuwärmen  - Aus diesem Grund
Thomas Müller verbringt Halbzeitpause in der Kabine, statt sich aufzuwärmen  - Aus diesem Grund
„Haben alle ein Problem“: Kovac-Krise geht einem Bundesliga-Coach sehr nahe
„Haben alle ein Problem“: Kovac-Krise geht einem Bundesliga-Coach sehr nahe
Robben: „Es kann guttun, mal weg von der Säbener Straße zu sein“
Robben: „Es kann guttun, mal weg von der Säbener Straße zu sein“

Kommentare