Luhukay tüftelt an Taktik

Vor Bayern-Spiel: Hertha schraubt an Defensive

+
Herthas Trainer Jos Luhukay.

Berlin - Hertha BSC arbeitet vor dem Duell gegen Tabellenführer FC Bayern München am Samstag verstärkt an seinem Defensivverhalten.

„Bayern ist taktisch flexibel, darauf müssen wir so gut wie möglich vorbereitet sein“, sagte Hertha-Trainer Jos Luhukay nach dem Training am Mittwochnachmittag. Wichtig sei, dass nach geglückter Abwehr die zweiten Bälle gewonnen würden. „Da ist Bayern extrem gut“, meinte der Niederländer: „Wenn wir den Ball klären, dürfen wir nicht abschalten.“

Luhukay legte beim Training Wert darauf, dass die Spieler viele Bälle auf die Außenpositionen spielten. „Bei Bayern spielt zentral Xabi Alonso, der gefühlt 150 Ballkontakte pro Spiel hat“, sagte der Coach. „Es wäre schön, wenn wir Alonso etwas aus dem Spiel nehmen könnten.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Neuer Versuch: Zidane will Alaba zu Real locken
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Goretzka: Angeblich gibt es eine Tendenz
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nach Ancelotti-Trennung: Inter will Vidal im Winter holen
Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts
Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Kommentare