Spieler-Umfrage

De Bruyne und Favre schlagen Bayern-Profis und Pep

+
Zeigte Top-Leistungen: Kevin de Bruyne.

München - Der FC Bayern wurde zwar Meister, doch weder ein Münchner Spieler noch Pep Guardiola hat es bei einer Spieler-Umfrage an die Spitze geschafft.

Kevin de Bruyne vom VfL Wolfsburg ist in den Augen der Profis der Fußball-Bundesliga der beste Feldspieler der Saison, Lucien Favre von Borussia Mönchengladbach der beste Trainer. Das ergab die traditionelle Umfrage des Fachmagazins kicker, an der sich 183 Profis beteiligten.

Der belgische Offensivspieler de Bruyne, der in der Liga 31 Scorerpunkte holte und den VfL zum ersten DFB-Pokalsieg führte, siegte überlegen mit 52,5 Prozent der Stimmen vor Arjen Robben von Bayern München (23,5) und Karim Bellarabi von Bayer Leverkusen (6, 6). Der Schweizer Favre erzielt 30,6 Prozent und setzte sich vor Markus Weinzierl vom FC Augsburg (24,6) und Bruno Labbadia (10,9), den Retter des Hamburger SV, durch. Bayern-Trainer Pep Guardiola schaffte es nicht in die Top 3.

sid

Hätten Sie's bei allen gewusst? Prominente FC-Bayern-Fans

Hätten Sie's bei allen gewusst? Prominente FC-Bayern-Fans

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Analyse: Darum bröckelt der Mythos Thomas Müller
Spielpraxis für Talente: Plant der FCB Kooperation mit Top-Klub?
Spielpraxis für Talente: Plant der FCB Kooperation mit Top-Klub?
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Ticker: Bayern-U19 verliert dramatisches Elferschießen
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“
Hummels hilft in Afrika: „Macht mich tief betroffen“

Kommentare