Dieses Foto ist ein ganz besonderes

Enttäuschte Bayern-Stars sorgen für große Ehre

+
Das "Sport-Pressefoto Bayern" des Jahres.

München - Das verlorene Champions-League-Finale lässt die Bayern auch über ein halbes Jahr nach dem verflixten 19. Mai nicht los. Jetzt wurde durch die Enttäuschung der Bayern auch noch ein Preis verliehen.

Das Foto der Münchner Fotografin Michaela Handrek-Rehle mit dem Titel "Niemand mag es glauben" zeigt die enttäuschten Spieler des FC Bayern Münchens in der Münchner Allianz Arena am 19. Mai 2012, kurz nach dem verlorenen Elfmeterschießen gegen den FC Chelsea.

Handrek-Rehle wurde in der Kategorie Sport beim Wettbewerb "Pressefoto Bayern 2012" augezeichnet. Der Wettbewerb wird inzwischen zum dreizehnten mal vom Bayerischen Journalisten-Verband (BJV) durchfgeführt. In der Gesamtkategorie wurde Stefan M. Prager für sein Foto "Schmidt trifft Ude" geehrt

Trauer beim Bankett: Eindrucksvolle Bilder aus dem Postpalast

Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett. Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © getty
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett.Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © dpa
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett.Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © dpa
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett.Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © dpa
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett.Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © dpa
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett.Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © dpa
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett.Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © dpa
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett.Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © dpa
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett.Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © dpa
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett.Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © dpa
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett.Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © dpa
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett.Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © dpa
Nach der dramatischen Niederlage im CL-Finale gegen den FC Chelsea trafen sich Spieler und Verantwortliche des FC Bayern im Postpalast zum nächtlichen Bankett.Die eindrucksvollen Bilder belegen, wie niederschmetternd die Stimmung bei allen Anwesenden war. So mancher Spieler fand aber bei seiner besseren Hälfte Trost. © dpa

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Ticker: Kung-Fu-Müller, Sechs-Tore-Drama! FC Bayern ist Gruppensieger
Ticker: Kung-Fu-Müller, Sechs-Tore-Drama! FC Bayern ist Gruppensieger
Auf diese Gegner kann der FC Bayern im Achtelfinale der Champions League jetzt treffen
Auf diese Gegner kann der FC Bayern im Achtelfinale der Champions League jetzt treffen
Live-Ticker: Kovac deutet Rotation an - Ein Spieler fällt für die nächsten drei Partien aus
Live-Ticker: Kovac deutet Rotation an - Ein Spieler fällt für die nächsten drei Partien aus
Nach Kung-Fu-Tritt und Platzverweis: Kovac spricht über mögliche Sperre und hofft auf Müllers Rekord
Nach Kung-Fu-Tritt und Platzverweis: Kovac spricht über mögliche Sperre und hofft auf Müllers Rekord

Kommentare