Hiobsbotschaft für die kleinen Bayern

Steeven Ribéry fällt wochenlang aus

+
Steeven Ribéry hat sich zum zweiten Mal in dieser Saison einen Außenbandriss zugezogen.

FC Bayern München II - Auch das noch. Die kleinen Bayern haben nicht nur den Auftakt nach der Winterpause verpatzt. Jetzt fällt Steeven Ribéry auch noch wochenlang aus.

Herber Rückschlag für Heiko Vogel: Steeven Ribéry fällt mit einem Außenbandriss mehrere Wochen aus. Der Franzose hat sich bei der 0:1-Heimniederlage am Sonntag gegen die SpVgg Bayreuth am Sprunggelenkt verletzt. Am Dienstag gab der Rekordmeister die genau Diagnose bekannt.

"Der Ausfall von Steeven ist natürlich sehr bitter für uns", ärgert sich Trainer Vogel auf der Website der Roten. "Er war sehr gut in Form und wird uns mit seiner Qualität im Eins-gegen-Eins fehlen." Der 20-Jährige fiel bereits in der Vorrunde mit der gleichen Verletzung aus. In der laufenden Spielzeit kam der Bruder von Superstar Franck auf 13 Einsätze im Regionalliga-Team und markierte im Hinspiel gegen Bayreuth einen Treffer.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ist er die erste Mini-Granate für die Bayern? Sein Berater war schon da
Ist er die erste Mini-Granate für die Bayern? Sein Berater war schon da
Exklusiv: Geheim-Hochzeit! Neuer im Glück
Exklusiv: Geheim-Hochzeit! Neuer im Glück
Hitzige Debatten: Dreister BVB-Fan zeigt Hoeneß den Stinkefinger
Hitzige Debatten: Dreister BVB-Fan zeigt Hoeneß den Stinkefinger
Transfer: Ancelotti bringt diesen 100-Millionen-Stürmer ins Gespräch
Transfer: Ancelotti bringt diesen 100-Millionen-Stürmer ins Gespräch

Kommentare